Das Unternehmen aus der englischen Stadt Bristol, hat sich zum Ziel gesetzt die besten Rumsorten aus aller Welt, nach der Whisky Methode zu produzieren. Diese Rums sollen in ihrem Geschmack edlen Cognacs und Malts in nichts nachstehen. Dabei werden die seltenen und ausgesuchten Rumsorten in Bourbon- und Sherryfässern bis zu ihrer Abfüllung gelagert. Bristol Spirits bevorzugt die Reifung vor Ort, um in dem Rum die speziellen Aromen seines Herkunftsortes zu konservieren. Leider ist diese Art der Reifung nicht immer möglich, da viele Destillen schon nicht mehr existieren. Deshalb werden viele Sorten auch in den Privatkellern von Bristol ausgebaut. In den Gewölbekellern lagern über 350 Fässer bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Unter diesen Bedingungen hat der dort ausgebaute Rum eine "kleinere Verdunstung" durchlaufen und bindet in der Regel noch die volle Kraft des frischen Rums. Das in England ansässige Unternehmen Bristol Spirits Limited setzt auf erstklassige Rumsorten aus ausgewählten Ländern, die nur in geringer Menge auf den Markt gebracht werden. Die „Bristol Classic List“ - eine Aufzählung der Top-Produkte von Bristol Spirits Limited - umfasst derzeit zehn Rums. Doch aufgrund der geringen Produktionsmenge ändert sich diese Liste kontinuierlich, je nachdem, auf welches Land sich Bristol konzentriert. Seine exzellente Qualität erreicht Bristol dadurch, dass sie auf einen grossen Erfahrungsschatz aus Bereichen der Whiskey- und Cognaclagerung zugreifen können und dieses Wissen in einem kühlen Lagerhaus in England auf den Rum anwenden.

 

Kontakt:

Bristol Spirits Ltd, P.O. Box 3169, Bristol BS6 9JW, England
Phone: +44 1454 299 880

Mail : info@classicrum.com

Web: http://www.bristolclassicrum.com/