Dieser unabhängige Abfüller ist noch relativ jung, kann aber auf die im Jahr 1948 von Fred Laing gegründete Firma Douglas Laing & Company zurückgeführt werden. Die beiden Söhne von Fred entschieden sich in 2013 getrennte Wege zu gehen, nachdem sie seit 1982 das Unternehmens ihres Vaters gemeinsam geführt hatten. Hierbei verliess einer der beiden Brüder (Stewart Laing) das Unternehmen, um Hunter Laing & Company Limited zu gründen. Im Jahre 2014 kaufte das Unternehmen ein ca. 3.252 m2 großes Warenlager mit einer möglichen Lagerkapazität von 15.000 Fässern zwecks Zusammenführung der Fässer die bislang auf bis zu 87 Orte verteilt waren. Ins Rum-Geschäft stieg man im Jahre 2015 mit der Serie "Kill Devil" ein. Über diesen Brand wurden bereits streng limitierte Single Cask Rums verschiedener Länder abgefüllt, die im Markt zunehmend an Beliebtheit gewinnen. Besonders hervorzuheben sind die Abfüllungen in Fassstärke, die anhand der roten Banderole unter dem Etikett leicht zu erkennen sind. Wir sind gespannt, wie sich das vielversprechende Potential dieser Marke in den kommenden Jahren entfalten wird.


Kontakt:

16 Park Circus, Glasgow, G3 6 AX, Schottland

Phone: +44 141 353 0297

Mail: info@hunterlaing.com

Web: http://www.hunterlaing.com/