Das Unternehmen wurde 1956 von Georges Bénitah mit der Ambition gegründet, das führende französische Unternehmen im Vertrieb seltener und exklusiver Whiskies zu werden. Seine Leidenschaft für Whisky wurde während seines Aufenthaltes in Casablanca entfacht, wo sich gegen Ende des zweiten Weltkrieges mehrere nordamerikanische militärische Stützpunkte befanden, in denen dieses Destillat bevorzugt konsumiert wurde. La Maison du Whisky konzentrierte sich vorerst auf den Grosshandel und belieferte Hotels und Restaurants. Das erste Detailhandelsgeschäft wurde jedoch bereits 1961 an der Rue Saint-Didier eröffnet. Vor diesem Hintergrund erweiterte das Unternehmen fortlaufend sein Angebot und brachte erste exklusive Whisky-Marken wie Caol Ila, Highland Park, Lagavulin or Springbank auf den Markt. Weitere Geschäfte wurden im Laufe der Jahre eröffnet, wobei erst Mitte der 90er Jahre mit dem Eintritt von Georges Sohn Thierry, die Produktepalette um weitere Spirituosen – wie bswp. Rum - erweitert wurde und bereits über 1.000 Produkte umfasste. Heutzutage vertreibt LMDW Abfüllungen von anderen unabhängigen Abfüllern wie Plantation, Silver Seal oder Rum Nation, bringt aber auch immer wieder eigene exklusive Abfüllungen heraus. Im Rahmen des 60jährigen Firmenjubiläums, lancierte LMDW eine exklusive Rum-Linie, die an die alten Zeiten der transatlantischen Schifffahrt erinnern sollte und grossen Anklang bei den Rum-Sammlern fand.

 

Kontakt:

La Maison du Whisky, 9-11 rue Martre,  92110 Clichy, Frankreich

Phone: + 33 180 36 90 10

Web: http://www.whisky.fr/