Réunion

Vor der Ankunft der ersten Europäer im 16. Jahrhundert wurde der Indische Ozean ausschliesslich von Arabern und Austronesiern erforscht. Bereits im 10. Jahrhundert war die Insel Réunion bei arabischen Seefahrern als diva maghrebin („Westinsel“) bekannt. Erst bei der Erforschung der für die Europäer geeigneten Seerouten auf dem Weg nach Indien entdeckte der portugiesische Seefahrer Pedro Mascarenhas im Jahr 1512 die später nach ihm benannten Maskarenen. Die Vulkaninsel blieb lange unbesiedelt, so dass eine Niederlassung der Compagnie des Indes (Französische Ostindien-Kompanie) ab 1665 sowie einige Freibeuter-Enklaven die ersten Keimzellen für die Besiedlung waren. Nebst Kaffee und Gewürzen, bestimmten die Zuckerrohrplantagen in den folgenden 200 Jahren die Landschaft der Île Bourbon, wie La Réunion ursprünglich genannt wurde. Die ersten Brenngeräte für die Produktion von Rum wurden von den Franzosen in 1704 auf die Insel gebracht. 1815 wurde die erste moderne Brennerei von Charles Panon-Desbassyns begründet. In den Jahren darauf variierte die Anzahl Destillerien von 6 im Jahr 1842 bis zu 31 im Jahre 1928. Aus dieser Zeit sind lediglich vier Rum-Brennereien übrig geblieben:

- Distillerie Isautier (gegr. 1845)

- Distillerie Savanna (gegr. 1870 )

- Distillerie Rivière du Mât (gegr. 1886)

- Distillerie Chatel (gegr. 1907) - Marke: Rhum Vue Belle



Rivière du Mât 2004 Port finish

Einige der neuesten Rums von Rivière du Mât werden als Rhum agricole deklariert. Bei der vorliegenden Abfüllung handelt es sich jedoch um einen Melasse-Rum der in einer Column still produziert wurde. Verschiedene Fässer aus dem Jahr 2004 wurden für diesen Blend sorgfältig ausgesucht. Die achtjährigen Rums wurden dann anschliessend noch einem Finish in ehemaligen, portugiesischen Portweinfässern unterzogen. Der bekannte Rum-Blog Thelonecaner hat dieser limitierten Abfüllung 89 von 100 Punkten verliehen und sich zudem zu folgendem Statement verleiten lassen: „…I think this is among the best rums Rivière du Mât has yet created.“

 

Jahrgang: 2004

Alter: 8 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Importeur): Sein Geschmacksprofil ist intensiv, vollmundig, sehr gut ausbalanciert, leicht süsslich und würzig mit deutlich erkennbarer Sherry- und Eichennoten. Im Abgang ist er langanhaltend, angenehm wärmend und rund.

Rivière du Mât 2004 Port finish

CHF 90.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rum Nation Rare Rums Savanna (2006) 10 yo

Vorliegende Abfüllung stammt aus dem zweiten Release der Small Batch Rare Rums Reihe von Rum Nation. Die auf 552 limitierte Edition stammt von der Savanna Brennerei die 1870 auf der Insel Reúnion gegründet wurde. In Kennerkreisen sind die Rhum Agricole dieser Destillerie für ihre eigene Persönlichkeit bzw. ihre ganz eigene Geschmacksrichtung bekannt und beliebt. Der hier vorgestellte Rhum durfte 10 Jahre in den Tropen altern und wurde dann in Fassstärke abgefüllt. 

 

Jahrgang: 2006

Alter: 10 Jahre

Alkoholgehalt: 54,2% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Rum Naton): Sehr pikant, pfeffrig und kräuterig (schwarzer Tee und medizinische Kräuter), duftend mit buttriger Note von kandierten Orangenschalen, Bitters, Eichentanninen und einer Wein-Note. Sein robuster Körper und sein runder aber allgemein trockener Stil machen ihn zu einem besonders feinen Sipping Rum für Kenner.  

Rum Nation Rare Rums Savanna (2006) 10 yo

CHF 125.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rum Nation Rare Rums Savanna (2004) 15 yo

Vorliegende Abfüllung stammt aus dem 2019er Release der Small Batch Rare Rums Reihe von Rum Nation. In dieser Reihe wurden mit vorliegender Abfüllung bereits 9 Rum-Editionen von der Savanna Brennerei herausgegeben. Vorliegender Rum ist geschmacklich sehr intensiv und enthält eine starke Eichen-Note, da er 13 Jahre in ehemaligen Cognac-Fässern tropisch reifen durfte, bevor er in Stahlbehältern in Europa zur Ruhe kam. Der single cask Rum wurde in Fassstärke auf 402 Flaschen limitiert abgefüllt.

 

Jahrgang: 2004

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 62,8% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Rum Naton): Dunkel, trocken und mit einer leichten Note von alter Buchhandlung, braucht es einen Tropfen Wasser, um verführerische Aromen von Nelken, Bergamotte, Enzianwurzel und Lakritze freizusetzen. Sein tanninhaltiger Charakter wird gegen Ende verstärkt, mit einem besonders "eichigen" und pfeffrigen Abgang am Gaumen. Sehr warm und dicht, ein Rum, der die vulkanische Intensität der Insel Réunion verrät.

Rum Nation Rare Rums Savanna (2004) 15 yo

CHF 145.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Savanna 2006 8yo Sherry finish

Vorliegender Rhum wurde 2006 hergestellt und reifte dann anschliessend für 8 Jahre in ehemaligen Cognac-Fässern. Er erhielt anschliessend ein Finish in einem ehemaligen Sherry-Fass, was ihm etwas die "Eckigkeit" genommen und eine fruchtige Eleganz verliehen hat. Das abgefüllte Fass Nr. 980 ergab eine auf 900 Flaschen limitierte Edition. Dieser Rhum ist mittlerweile völlig vergriffen. 

 

Jahrgang: 2006

Alter: 8 Jahre

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note (Quelle Importeur): Elegant in der Nase, verströmt er holzige sowie blumige Düfte mit einem Hauch von roten Früchten. Am Gaumen ist er cremig mit Noten von Tabak, Kakao und Muskat. Langes und ausgewogenes Finale mit Noten von Gewürzen und flambierter Banane. 

Savanna 2006 8yo Sherry finish

CHF 100.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Savanna 2002 11yo Calvados finish

Vorliegender Rhum wurde 2002 hergestellt und lagerte anschliessend insgesamt für 11 Jahre vorerst in ehemaligen Cognac-Fässern und dann anschliessend in alten französischen Calvados-Fässern. Das abgefüllte Fass Nr. 984 ergab eine auf 996 Flaschen limitierte Edition.

 

Jahrgang: 2002

Alter: 11 Jahre

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note (Quelle Importeur): In der Nase ein fruchtiger Rum mit Düften von Blumen und Früchten aus dem Obstgarten. Am Gaumen

finden sich herrliche Noten von Vanille und Pflaumen, aber auch von Äpfeln und Eichenholz sowie Süssholz und Zimt. Schöner und anganhaltender Abgang mit Aromen von Gewürzen (Ingwer, Muskat und Anis) begleitet von einer leichten Holznote.

Savanna 2002 11yo Calvados finish

CHF 110.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Savanna 1999 15yo Porto finish

Vorliegender Rhum wurde 1999 hergestellt und reifte dann anschliessend für lange 15 Jahre in ehemaligen Cognac-Fässern. Er erhielt anschliessend ein Finish in einem ehemaligen Portwein-Fass, was ihm eine wunderbare fruchtige Eleganz verliehen hat. Das abgefüllte Fass Nr. 973 ergab eine auf 1.190 Flaschen limitierte Edition. Diese wunderbare Rhum-Kreation ist mittlerweile leider völlig vergriffen. 

 

Jahrgang: 1999

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note (Quelle Importeur): Charmant in der Nase, offenbart der Rhum Noten von Kirsche mit einer holzigen Beinote. Es ist ein finessereicher und aromatischer Rhum mit Aromen von Vanille, Kakao und roten Früchten. Intensives und florales Finale mit Beiklängen von Tabak, Blaubeeren und Ananas. 

Savanna 1999 15yo Porto finish

CHF 125.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Savanna 2002 8yo Brut de fût

Vorliegender Rhum wurde 2002 hergestellt und reifte dann anschliessend für 8 Jahre in ehemaligen Cognac-Fässern. Er wurde anschliessend in Fassstärke abgefüllt. Diese „Wuchtbrumme“ stammt aus dem Fass Nr. 401 und ergab eine auf 912 Flaschen limitierte Edition. Dieser wunderbare Rhum ist mittlerweile leider völlig vergriffen.

 

Jahrgang: 2002

Alter: 8 Jahre

Alkoholgehalt: 57,8% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: Liegt leider nicht vor.

Savanna 2002 8yo Brut de fût

CHF 155.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit