Spanien - Kanaren

Die kanarischen Inseln, auch Kanaren genannt, liegen im Atlantischen Ozean westlich vor der nordafrikanischen Küste und waren der Ausgangspunkt für Kolumbus Entdeckungsreise in die Karibik. Von den Kanaren stammte demgemäss auch die Zuckerrohr-Setzlinge, die Kolumbus in die neue Welt brachte. Dort gedieh die Pflanze prächtig und es gab auch weitläufige Flächen für deren Anbau. Auf den Kanaren dagegen kam der Anbau von Zuckerrohr gegen Ende des 16. Jahrhunderts praktisch zum Erliegen. Um 1800 wurde es wieder angebaut, jedoch fast ausschlieslich für die Schnapsproduktion. Die Rum-Erzeugung auf den Kanaren erreichte erst im 20. Jahrhundert den Status als ernstzunehmender Wirtschaftszweig. Mengenmässig konnten die Kanarischen Inseln mit der Konkurrenz aus Übersee nicht mithalten, aber die Qualität des kanarischen Rums war derjenigen der Massenware aus Amerika überlegen. Heute existieren noch 3 Brennereien auf dem Archipel: 

- Destilerías Arehucas (gegr. 1884)

- Ron Aldea (gegr. 1936 - anscheinend 1959 geschlossen?)

- Destilerias De San Bartolomé de Tejina - Guajiro / Cocal (gegr. 1948) 


TWCC Spanish Single Cask XO Rum 1992

Bei vorliegender Abfüllung handelt es sich um einen Rhum Agricole der 1992 in der San Bartolomé de Tejina Brennerei in La Laguna auf Teneriffa destilliert wurde. Er reifte anschliessend für 23 Jahre in einem ehemaligen Bourbon Fass und wurde von der Whisky Cask Company (TWCC) auf 203 Flaschen limitiert abgefüllt. Gewiss ein Tropfen für den Geniesser der auf der Suche nach etwas besonderem ist.

 

Jahrgang: 1992

Alter: 23 Jahre

Alkoholgehalt: 41,3% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Liegt derzeit nicht vor. 

TWCC Spanish Single Cask XO Rum 1992

CHF 145.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit