Cadenhead’s Dark Rum 1842 Cask

Jahrgang: unbekannt

Alter: Blend verschiedener Jahrgänge (ältester Anteil 30 jährig)

Alkoholgehalt: 68% vol.

Füllmenge: 0,7 l

Beschreibung: Der Cadenhead's Dark Rum 1842 Cask, ist ein Rum der im Londoner Geschäft von Hand abgefüllt wurde, bis die Behörden dies verboten haben. Daraufhin wurden die in den Fässern befindlichen Restbestände restlos abgefüllt. Der Rum ist aus Demerara, wobei das Alter nicht bestimmbar ist. Einerseits wurde das Fass seit 2002/03 im Laden geführt, wobei dieses bei einem Füllstand von 50% immer wieder aufgefüllt wurde und andererseits wurden laut Besitzer auch bis zu 30jährige Rums eingefüllt. Das ist vermutlich auch der Grund weshalb der Rum so komplex und

aromatisch ist.

Degustations-Note: An der Nase sehr intensiv und aromareich. Duftet nach Rosinen und Zimt, Ingwer ein wenig Muskatnuss sowie Kakao- und Schokoladennoten. Im Geschmack ist die Alterung des Destillats erkennbar durch Noten von Eichenholz und zusätzlichen würzigen Noten wie Ingwer. Zudem weist es auch einen kleinen Hauch von Anis oder Lakritze auf.

Weitere Infos unter: http://thefatrumpirate.com/cadenheads-dark-rum-1842-cask

Guyana Rum XX

CHF 440.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Cachaça Senador

Jahrgang: unbekannt

Alter: unbekannt, laut Experten zwischen 15 bis 20 Jahre

Alkoholgehalt: 48% vol.

Füllmenge: 0,7l

Beschreibung: Zu dieser Cachaça gibt es leider in der brasilianischen Fachliteratur keine Informationen. Über Experten haben wir erfahren, dass dieses Produkt während ca. 50 Jahren produziert wurde, die Brennerei einem Senator (= Senador) gehörte und eine der ersten langjährig gealterten Cachaças auf dem brasilianischen Markt war. Da die Nachfrage nach solchen Destillaten in Brasilien damals nicht bzw. kaum vorhanden war, wurde die kostspielige Produktion in den 90er Jahren leider wieder eingestellt. Informationen zur Brennerei in Bom Jesus do Galho (Minas Gerais) oder zu dem Produkt sind leider nicht vorhanden. Die auf dem Markt vorhandenen Flaschen sind bereits seit einigen Jahren vergriffen und nur mit ausserordentlich viel Glück kann im Fachhandel in Brasilien noch eine Flasche ergattert werden. Unserer Meinung nach eine der geschmacklich interessantesten Cachaças, die uns je in die Finger gekommen ist. Wir bieten hier noch eine Flasche aus der Privatschatulle des Besitzers an.

Degustations-Note: Am Gaumen Noten von Banane, Gewürznelke, Zimt und Karamell. Die von der Garapa Amarela stammende Holznote ist im Nachgang dezent spürbar und rundet die Gewürznoten elegant ab.

Cachaça Senador

CHF 280.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

PMG Libération 2010

2004 entschieden Luca Gargano (Velier) und Gianni Capovilla (Capovilla) in Zusammenarbeit mit Bielle auf Marie-Galante den besten Rhum Agricole der Welt herzustellen. Zu diesem Zweck richtete Capovilla in 2005 bei Bielle eine doppelwandige Kupferbrennblase sowie spezielle Gärtanks für eine Kaltgärung ein; dies war zugleich der Grundstein für das gemeinsame Unternehmen Rhum Rhum sarl. In 2007 folgte eine weitere Brennblase und in 2008 wurde die erste gemeinsame Abfüllung weissen Rhums auf den Markt gebracht. Die Produktpalette wurde dann in 2010 (das Jahr entspricht der „Freigabe" [= libération] des Rhums) ergänzt. Vorliegender Rhum zeichnet sich durch eine zehntägige kontrollierte Gärung des unverdünnten Zuckerrohrsafts, eine doppelte Destillation sowie eine anschliessende zwei- bis dreijährige Alterung in französischen Süssweinfässern (Sauternes - Château d’Yquem) aus. Das Ergebnis ist ein überaus faszinierender Rhum mit einem ganz eigenen Geschmacksprofil.

 

Jahrgang: 2007/08

Alter: 2-3 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase fruchtig und würzig mit floralen Akzenten. Dazu gesellen sich Karamell und gesalzene Butter sowie Ananas, Guave und Orangenschalen. Im Gaumen erneut Orangen mit Noten von Zimt und Nelken sowie eine gewisse Frische. Im Abgang fruchtig fesselnd und lang anhaltend

PMG Libération 2010

CHF 250.00

  • leider ausverkauft

PMG Libération 2012 Full proof

Der PMG Libération 2012 ist der zweite Rhum der Libération-Reihe, der aber etwas länger als sein Vorgänger in Weissweinfässern (Sauternes, Château d‘Yquem) verweilte. Zudem gibt es zwei verschiedene Abfüllungen: eine zu 45% vol. – analog wie der Vorgänger – und neu eine in Fassstärke zu 59,8%. Bei vorliegendem Rhum handelt es sich um die letztere Variante, die in geringerer Auflage abgefüllt wurde (klar erkennbar anhand des links bei der Etikette angebrachten, orangefarbenen Stempels; die „reduzierte“ Variante hat einen blauen Stempel). Dieser Rhum wird von Experten als der bisher beste Rhum der ganzen Libération-Reihe eingestuft.

 

Jahrgang: 2007/08

Alter: 5 Jahre

Alkoholgehalt: 59,8% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Dieser mächtige und sehr aromatische Rhum entwickelt in der Nase Aromen von Kautschuk, Malz, Eiche, geröstete Mandeln, Banane und Heu. Am Gaumen gesellen sich Noten von grüner Banane und getrockneter Kräuter dazu. Langer Abgang mit einem Geschmack von frisch geschnittenem Zuckerrohr.

PMG Libération 2012 Full proof

CHF 220.00

  • leider ausverkauft

Samaroli Jamaica Rum 1986

Angesichts des diesjährigen Todes von Silvio Samaroli (2017), gewinnen die letzten von ihm beeinflussten Abfüllungen eine besondere Bedeutung. Vor allem wenn es sich um einen lang gelagerten Einzelfass-Rum (Fass Nr. 13) handelt, der lediglich auf 278 Flaschen limitiert ist. Vorliegende Abfüllung überzeugt durch ihren kraftvollen Auftritt und die Fülle und Intensität an Aromen.

 

Jahrgang: 1986

Alter: 27 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase intensive Noten von Vanille, Bananen und Ananas. Im Hintergrund Noten von Minze und einem Hauch von Zedernholz. Am Gaumen entfalten sich Aromen von gerösteten Nüssen, Vanille, Gewürzen, Tabak sowie Spuren von Leder. Mittlerer Abgang abermals mit Aromen von gerösteten Nüssen und Tabak. 

Samaroli Jamaica Rum 1986

CHF 390.00

  • leider ausverkauft

Albion 1994 Full Proof

Vorliegender Melasse-Rum wurde auf der Wooden Continuous Still von Albion gebrannt, die sich 1994 vermutlich noch auf dem Gelände der Enmore Brennerei im Einsatz befand. Dieser Rum ist ein Jahrgangsrum, der aus 4 Fässern zusammengesetzt wurde (Nummer 7100, 7101, 7102 und 7103), dessen Reifung ca. 17 Jahre betrug und somit eine etwas kräftigere und frischere Variante der 1983er, 25 Jahre alte Albion-Abfüllung ist. So wie bei anderen Velier-Abfüllungen von Guyana-Rums war auch dieser Release in Rekordzeit ausverkauft und wird heute analog zu anderen Jahrgangsabfüllungen für astronomische Preise gehandelt. Wenn man das Glück (und Geld) hat diese Abfüllung zu ergattern, sollte man zuschlagen, da die äusserst eleganten Albion-Abfüllungen sehr selten geworden sind.

 

Jahrgang: 1994

Alter: 17 Jahre

Alkoholgehalt: 60,4% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Melasse, Marzipan und leichte Eichen-Aromen. Dazu gesellen sich Aromen von Aprikosen, Feigen, Datteln, Rosinen und Zwetschken. Am Gaumen entfaltet sich eine Fülle an Aromen: Aprikosen-Gelee, Marzipan, Orangenschalen und Vanille sowie Anis, Rosinen und eine leichte rauchige Note. Schier endlos nachklingender Abgang nach Lakritze und Rosinen. Einfach bombastisch! 

Albion 1994 Full Proof

CHF 1 200.00

  • leider ausverkauft

High Spirits Caroni 1993 14yo

Vorliegende Abfüllung des unabhängigen italienischen Abfüllers stammt von der Caroni Brennerei und wurde 1993 hergestellt. Nach 14jähriger Reifung in ehemaligen Bourbon Fässern wurde der Rum in Fassstärke bzw. erhöhter Trinkstärke abgefüllt. Dies ist für High Spirits eher ungewöhnlich, da vorausgehende Abfüllungen stets mit „regulärem“ Alkoholgehalt abgefüllt worden sind. Diese Abfüllung ist schon längstens vergriffen und man kann sich glücklich schätzen noch eine Flasche zu ergattern.  

 

Jahrgang: 1993

Alter: 14 Jahre

Alkoholgehalt: 54% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Liegt leider nicht vor. 

High Spirits Caroni 1993 14yo

CHF 210.00

  • leider ausverkauft

Creative Whisky Company Caroni 1997 17yo

Der unabhängige britische Abfüller hat nebst einer Reihe von Whiskys bis dato auch einige Rums – vornehmlich Caronis – abgefüllt. Die vorliegende Abfüllung gehört sicher mit zu den ersten des Hauses Creative Whisky & Co. Es handelt sich hierbei um einen 1997er Caroni, der für 17 Jahre in ehemaligen Bourbon Fässern gealtert und anschliessend in Fassstärke abgefüllt wurde. Wie viele Flaschen das abgefüllte Fass Nr. 2944 ergeben hat, geht vom Etikett nicht hervor. Es ist jedoch von einer geringen Menge auszugehen. 

 

Jahrgang: 1997

Alter: 17 Jahre

Alkoholgehalt: 50% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Liegt leider nicht vor.  

Creative Whisky Company Caroni 1997 17yo

CHF 180.00

  • leider ausverkauft

Cave Guildive Jamaica Rum Hampden 1993 23 Jahre

Die Hampden Estate wurde 1753 an Jamaikas Nordküste gegründet. Es ist die einzige jamaikanische Brennerei, die auf Pot Still Rums mit sehr hohen Estergehalt spezialisiert ist. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass Pascal Kälin, ein Liebhaber etwas speziellerer bzw. exotischer Rums, bei den ersten Rum-Releases von Cave Guildive auch einen Hampden-Rum abgefüllt hat. Dieser Rum hat uns bei der ersten Degustation begeistert, aber Achtung, er ist für Anfänger eher ungeeignet, da die Aromen-Wucht nur geschulte Rum Aficionados begeistert. Diese Begeisterung teilt auch Serge vom bekannten Online-Blog Whiskyfun, der dieser Abfüllung 92 von 100 Punkten vergeben hat.

 

Jahrgang: 1993

Alter: 23 Jahre

Alkoholgehalt: 61% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Guildive): In der Nase Aromen von fermentierten Bananen und Ananas sowie Klebstoff und winterliche Gewürze (Zimt). Im Gaumen entfalten sich Noten von überreifen tropischen Früchten (Ananas, Guave, Mango, Banane), Gewürzen (Zimt), Tabak, Maschinenöl, Tamarinden, Melasse und eine Prise Salz. Extrem langer und süsser Abgang erneut mit Noten von Melasse, Zimt und Tamarinden.

Cave Guildive Jamaica Rum Hampden 1993 23 Jahre

CHF 370.00

  • leider ausverkauft

OriginR Trinidad Rum 19yo

Dieser Single Cask Rum stammt von der legendären Caroni Brennerei, die während 84 Jahren im karibischen Inselstaat Trinidad und Tobago Rum produzierte, bevor die Brennhäfen 2002 endgültig abkühlten. Vorliegende Abfüllung reifte für 19 Jahren in einem ehemaligen Bourbon Fass und wurde ohne Zugabe von Zucker oder Färbstoffen ungefiltert und in lediglich 268 Flaschen abgefüllt.

 

Jahrgang: 1995

Alter: 19 Jahre

Alkoholgehalt: 52% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle OriginR): Typisch Caroni ist sein Charakter von rauchigen und exotischen Noten geprägt.

OriginR Trinidad Rum 19yo

CHF 155.00

  • leider ausverkauft

Secret Treasures Trinidad Caroni 1991

Der (vormals) unabhängige Schweizer Abfüller Secret Treasures hat für diese Caroni-Edition die Fässer Nr. 64/65 in nur 400 Flaschen abgefüllt. Der Rum wurde 1991 destilliert und wurde nach 13jähriger Reifung in Eichenfässern im August 2003 abgefüllt. 

 

Jahrgang: 1991

Alter: 12 Jahre

Alkoholgehalt: 42% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase dezent und leicht mineralisch. Im Geschmack recht weich, mit schöner Aromafülle, leichte Eiche und Zitrusnote, harmonisch ausgeglichen. Langer, wärmender Abgang. 

Secret Treasures Trinidad Caroni 1991

CHF 150.00

  • leider ausverkauft

Cadenhead‘s Caroni 18 yo 1998

Zum 175. Jubiläum hat Cadenhead nebst einer Reihe von Whisky-Abfüllungen auch einen Caroni herausgebracht. Die auf 3.850 Flaschen limitierte Edition war in Rekordzeit ausverkauft und ging dadurch bei einigen Sammlern fast unbemerkt vorbei. Der auf der Flasche aufgeführte Mark HTR steht für Heavy Type Rum und lässt eine weitere Wuchtbrumme vermuten. Der bekannte Blog Whiskyfun hat dieser Abfüllung 90 von 100 Punkten vergeben.

 

Jahrgang: 1998

Alter: 18 Jahre

Alkoholgehalt: 65,8% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Cadenhead): In der Nase Nase leicht phenolisch mit Aromen von Toffee, Popcorn und Kirschen. Im Gaumen etwas rauchig und salzig mit Noten von Orangenöl und Tapenade. Langer Abgang mit leichten Spuren von Rauch, Holz und Zitronenschale.  

Cadenhead‘s Caroni 18 yo 1998

CHF 360.00

  • leider ausverkauft

Plantation Rum Jamaica 1983 (Swiss edition)

Bei vorliegenden Rum handelt es sich um eine nahezu legendäre Abfüllung von Plantation. Gemäss unserer Recherchen wurden nur drei Fässer dieser Köstlichkeit abgefüllt: Ein Fass in der Schweiz und zwei Fässer in Belgien in jeweils sehr limitierter Anzahl Flaschen (in der Schweiz lediglich 300 Flaschen). Vorliegender Rum wurde 1983, auch wenn diese Information dem Label des Rums leider nicht entnommen werden kann, in der Destillerie Long Pond im Pot Still Verfahren destilliert. 28 lange Jahre reifte der Rum dann in Eichenholz, wurde von Cognac Ferrand erworben und in Frankreich noch einmal einem ca. 6 monatigen Cognac-Finish unterzogen. Er wurde dann im Herbst 2011 schliesslich abgefüllt und in den Handel gebracht. Diese Abfüllung ist schon seit sehr langer Zeit vergriffen und vermutlich praktisch ausgetrunken.

 

Jahrgang: 2005

Alter: 28 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Süssliche, nussige, leicht vegetale Nase. Im Gaumen komplex, vielschichtig und spannend mit nussigen Noten sowie etwas Schokolade und Vanille. Im Abgang süsslich-herb, leicht nussig mit dezenten Holznoten. 

Plantation Rum Jamaica 1983 (Swiss edition)

CHF 390.00

  • leider ausverkauft

OriginR Trinidad Rum 18yo full proof

Dieser Single Cask Rum stammt von der legendären Caroni Brennerei, die während 84 Jahren im karibischen Inselstaat Trinidad und Tobago Rum produzierte, bevor die Brennhäfen 2002 endgültig abkühlten. Vorliegende Abfüllung reifte für 18 Jahren in einem ehemaligen Bourbon Fass und wurde ohne Zugabe von Zucker oder Färbstoffen ungefiltert und in Fassstärke in lediglich 232 Flaschen abgefüllt.

 

Jahrgang: 1997

Alter: 18 Jahre

Alkoholgehalt: 59,3% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle OriginR): Typisch Caroni ist sein Charakter von rauchigen und exotischen Noten geprägt. Und die 59.3 Volumenprozent verstärken den Genuss.

OriginR Trinidad Rum 18yo full proof

CHF 150.00

  • leider ausverkauft

OriginR Trinidad Rum 18yo

Dieser Single Cask Rum stammt von der legendären Caroni Brennerei, die während 84 Jahren im karibischen Inselstaat Trinidad und Tobago Rum produzierte, bevor die Brennhäfen 2002 endgültig abkühlten. Vorliegende Abfüllung reifte für 18 Jahren in einem ehemaligen Bourbon Fass und wurde ohne Zugabe von Zucker oder Färbstoffen ungefiltert und in 295 Flaschen abgefüllt.

 

Jahrgang: 1996

Alter: 18 Jahre

Alkoholgehalt: 52% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle OriginR): Sein Charakter macht Eindruck und er vermittelt neue, spannende Geschmackserlebnisse, wenn sich rauchige und exotische Komponenten miteinander vermischen.

OriginR Trinidad Rum 18yo

CHF 135.00

  • leider ausverkauft

Adelphi Jamaica Rum 35 yo

Bei vorliegendem Rum handelt es sich um eine Spezialabfüllung, die vom schottischen, unabhängigen Abfüller Adelphi für Paul Ullrich in 2012 exklusiv herausgegeben wurde. Das ausgewählte Jamaika Rum-Fass wurde ursprünglich für die Herstellung von Lambs Navy Rum nach England importiert. Nach den Turbulenzen durch die Übernahmen von Lambs Navy Rum, zuerst durch Allied Domecq und später durch Pernod Ricard, gerieten einige Fässer in einem Lagerhaus in Vergessenheit. Alex Bruce von Adelphi, konnte eines dieser alten und sehr speziellen Fässer kaufen. Dank der langen Lagerung in europäischen Gefilden, wurde eine sehr hohe Alkoholstärke beibehalten. Diese Single Cask Abfüllung ist auf lediglich 211 Flaschen limitiert und ist einer der tiefgängigsten und aromatischsten Rums, die uns je in die Finger gekommen sind.

 

Jahrgang: 1977

Alter: 35 Jahre

Alkoholgehalt: 61% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Zuckerrohrsaft, Rosinen und Honig. Am Gaumen intensive Orangen-Aromen begleitet von Sultaninen und Ahorn-Sirup sowie Ananas, Kokos und Karamell. Cremiger, extrem lang anhaltender Abgang bei dem Zuckerrohrnoten intensiv in den Vordergrund treten. 

Adelphi Jamaica Rum 35 yo

CHF 820.00

  • leider ausverkauft

Bristol Classic Rum Caroni 1997 20 yo

Bristol Spirits konnte vor einigen Jahren einige der begehrten Caroni-Fässer ergattern, die sie nun in streng limitierten Editionen abfüllen. Dazu gehört auch die vorliegende Abfüllung aus dem Jahr 1997. Der Rum durfte für 18 Jahre in den Tropen reifen, bevor er von Bristol aufgekauft wurde. Nach nach zwei weiteren Jahren wurde der Rum anschliessend in Fassstärke in 2017 abgefüllt. Die Anzahl abgefüllter Flasche ist unbekannt, es darf jedoch von einer geringen Anzahl ausgegangen werden. 

 

Jahrgang: 1997

Alter: 19 Jahre

Alkoholgehalt: 61,5% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Importeur): Sehr komplex und rund in der Nase, zeigt er am Gaumen anfangs fruchtige Süsse, mit etwas Toffee und Gewürzen, die von einer delikaten Tiefe mit einem Hauch von Teer abgelöst wird. Im Abgang ist er leicht trocken und würzig.

Bristol Classic Rum Caroni 1997 18 yo

CHF 220.00

  • leider ausverkauft

Rhum La Favorite Cuvée Speciale de la Flibuste (1982)

Dieser spezielle Blend der Brennerei La Favorite setzt sich aus 30- bis 33jährigen Rhums zusammen, die in ehemaligen Bourbon-Fässern gealtert wurden. Er wird in einer limitierten Menge von ca. 5.000 Flaschen pro Jahr rausgebracht. Er variiert zwar geschmacklich etwas von Jahrgang zu Jahrgang und jeder Geniesser hat darunter seinen Liebling, doch sind sie alle ein herausragendes Zeugnis der Herstellungskunst von La Favorite. Der hier angebotene Jahrgang ist bereits längstens vergriffen und gehört zu unseren persönlichen Favoriten!

 

Jahrgang: 1982

Alter: 30 bis 33 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Lakritz, Weihnachtsgebäck sowie Eukalyptus. Im Gaumen Zuckerrohr, Mango, Brombeere, Rosinen und Datteln sowie Zimt und Kardamom. Langer und intensiver Abgang mit leichten Noten von Lakritz.

Rhum La Favorite Cuvée Speciale de la Flibuste (1982)

CHF 480.00

  • leider ausverkauft

Velier Caroni 16yo High Proof 33rd Release

Vorliegende Abfüllung kann als der kleine Bruder von Release 32 bezeichnet werden. Beide Versionen wurden von Velier 2014 abgefüllt und unterscheiden sich durch den Alkoholgehalt und durch die Anzahl abgefüllter Flaschen, die beim vorliegenden Release 3.850 Flaschen umfasst. Die 16 Jahre Reifung in tropischen Gefilden hatten ihren Preis mit einem Angel‘s Share von über 77%. Der Rum wurde mit einem hohen Alkoholgehalt von 55% vol. abgefüllt und ist aus unserer Sicht damit perfekt ausbalanciert. Aus unserer Sicht eine der schönsten Caroni Abfüllungen bislang! 

 

Jahrgang: 1998

Alter: 16 Jahre

Alkoholgehalt: 55% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase süsslich mit Noten von Karamell, Rosinen, Dörrobst, Orange und einem Hauch von Vanille. Die restlichen, für Caroni typischen Aromen wie Benzin, Teer oder Leder sind nur sehr schwach ausgeprägt. Im Gaumen ist der Rum von Beginn an sehr intensiv und das süsse Karamell sowie die reife Fruchtigkeit stechen hervor. Langer, wärmender Abgang. 

Velier Caroni 16yo High Proof 33rd Release

CHF 450.00

  • leider ausverkauft

Habitation Velier HLCF Hampden 2010

Die Marke „Habitation Velier – The House of Pure Single Rums“ wurde von Luca Gargano 2015 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Destillate von spezifischen Brenngeräten möglichst „puristisch“ (sprich ohne Beigabe von Färb-, Zusatzstoffen oder Zucker) abzufüllen. Vorliegender Melasse-Rum wurde 2010 in der jamaikanischen Brennerei Hampden produziert und gehört damit wohl zu den allerersten Rums, die nach der Wiedereröffnung der Brennerei durch die Familie Hussey dort produziert wurden. Das Mark HLCF beschreibt einen Estergehalt des Rums zwischen 500 und 600 gr/laa. Der Rum lagerte 6 Jahre in den Tropen und wurde dann in Fassstärke abgefüllt. Einige – aus meiner Sicht schlecht informierte – Internetseiten kolportieren, dass es sich hier um den ersten Hampden-Rum handelt, der in Fassstärke abgefüllt wurde. Das stimmt natürlich nicht, wenn man vor allem an die nahezu mythische Abfüllung von Samaroli aus dem Jahr 2014 denkt, die mit 65,6% vol. und einem Alter von 21 Jahren abgefüllt wurde. Doch der vorliegende Rum hat die Latte mit 68,5% vol. noch etwas höher gelegt. Diese Abfüllung wurde von dem bekannten Rum-Blog DuRhum mit der Bewertung „aussergewöhnlicher und einzigartiger Rum, ein Must“ ausgezeichnet.

 

Jahrgang: 2010

Alter: 6 Jahre

Alkoholgehalt: 68,5% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase dominiert zuerst die alkoholische Stärke und danach kommen Noten von Bananen, Ananas, Zitronenschale sowie etwas Milchschokolade und Haselnuss zum Vorschein. Im Gaumen (vor allem mit etwas Wasser verdünnt) Aromen von Bananenkompott, gegrillte Ananas und Trockenfrüchte. Langer, teilweise trockener Abgang, der frische Anis-Noten mit sich bringt.

Habitation Velier HLCF Hampden 2010

CHF 210.00

  • leider ausverkauft

Plantation Rum Trinidad 1996 Old Reserve

Vorliegende Abfüllung von Plantation Rum stammt vermutlich von der Brennerei Trinidad Distillers und wurde dort 1996 gebrannt. Nach ca. 10 Jahren Reifung erfuhr der Rum in den Kellern von Maison Ferrand noch ein Finish in ehemaligen Cognac Fässern. 2006 herausgebracht ist diese Abfüllung mittlerweile völlig vergriffen. Ein milder und aromatischer Rum der für Rum-Einsteiger sicher eine gute Wahl ist.  

 

Jahrgang: 1996

Alter: 10 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase und im Gaumen sehr aromatisch mit Noten von Holz, Toffee und Orangen. Erinert dabei stark an Cointreau oder Gran Marnier. Mitellanger Abgang. 

Plantation Rum Trinidad 1996 Old Reserve

CHF 155.00

  • leider ausverkauft

Rum Nation Rare Rums Hampden 1992

Vorliegender Rum gehört zum zweiten Release der Small Batch Rare Rums-Reihe die von Rum Nation in sehr limitierter Auflage herausgegeben wurde. Aus den hochklassigen Altbeständen der legendären Hampden-Brennerei wurde dieser 24jährige Single Cask Rum (Fass Nr. 1-12) mit 61,6 Vol% in Fassstärke und auf weltweit 504 Flaschen limitiert, abgefüllt. Dieser Rum wird jeden Hampden-Rum Fan begeistern!

 

Jahrgang: 1992

Alter: 24 Jahre

Alkoholgehalt: 61,6% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Vanille und Karamell mit einem medizinischen Beiklang sowie Eichennoten, Zuckerrohr und Anis. Am Gaumen weist der Rum einen dichten Körper mit gereiften Früchten sowie würzig-pikanten Noten von Zimt, Eichenholz und Teer auf. Der Abgang ist lange, mit feurigem Pfeffer, Würze und leichten Salznoten.  

Rum Nation Rare Rums Hampden 1992

CHF 290.00

  • leider ausverkauft

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Mauny 2006 Brut de Fûts

Nach einer längerer Funkpause, meldete sich Chantal Comte in 2016 mit dieser sensationellen Abfüllung aus Martinique zurück. Sie stammt aus dem Hause La Mauny, wurde 2006 gebrannt und anschliessend für 10 Jahre in neuen französischen Eichefässern (Anteil von 20%) sowie in ehemaligen Cognac-Fässern (Anteil von 80%) gereift. Danach ruhte die Mischung dieser beiden auf unterschiedliche Weise gealterten Rhums für weitere 12Monate in einem Edelstahl-Tank. Abgefüllt von diesem hochkarätigen Ausnahmerhum in Fassstärke wurden lediglich 2.000 einzelnummerierte Flaschen.

 

Jahrgang: 2006

Alter: 10 Jahre

Alkoholgehalt: 57,5% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Üppige Nase mit Aromen von Gewürzen, Weihrauch und Vanille. Am Gaumen erneut Gewürze, kandierte Orangenschalen sowie Zedernholz. Sehr lang nhaltender Abgang. 

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Mauny 2006 Brut de Fûts

CHF 160.00

  • leider ausverkauft

Cadenhead’s Trinidad Rum Trinidad Distillers TMAH 21 yo

Zu den Glanzstücken im Angebot von Cadenhead‘s gehört zweifelsohne die 21jährige Trinidad Rum Abfüllung, die von der Trinidad Distillers Brennerei (TMAH) stammt. Die Destillerie aus Trinidad & Tobago hat sich auf Melasse verlassen, um daraus nach traditionellen Methoden einen vorzüglichen Rum zu brennen. Dieser wurde nach der über zwei Jahrzehnte dauernden Reifelagerung in Eichenholzfässern ohne den Zusatz von chemischen Farbstoffen abgefüllt. Zudem hat man auf Kühlfiltration und auf das Herabsetzen der Trinkstärke durch die Beigabe von Wasser verzichtet. Der lange gelagerte Premium-Rum in Fassstärke ist eine Limited Edition, die bei Feinschmeckern heissbegehrt ist.

 

Jahrgang: 1991

Alter: 21 Jahre

Alkoholgehalt: 66,9% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Im Aroma trifft man auf herbe und herbale Noten. Früchte und Mandeln gesellen sich zu dem Ton von Kräutern. Ausserdem duftet der charaktervolle Rum aus Trinidad nach Melasse und nach Datteln. Im Geschmack offenbaren sich Töne von getrockneten Früchten, Marzipan und Gewürze wie Muskatnuss. Der Rum gibt sich am Gaumen herrlich schwer, dicht und ergiebig. Das lange, fleischig dickflüssige Finish ist von Toffee, Sirup und ein wenig Minze geprägt.  

Cadenhead’s Trinidad Rum Trinidad Distillers TMAH 21 yo

CHF 250.00

  • leider ausverkauft

Ron Botran 75th Anniversary Gran reserva especial

Bei der zur 75jährigen Erfolgsgeschichte der Brennerei Botrán aus Guatemala in 2016 erschienenen Jubiläumsabfüllung, handelt es sich um einen Solera-Rum, der 5- bis 30jährige Rums umfasst. Er lagerte im Solera-Verfahren in über 2.000 m Höhe in Felshöhlen in Bourbon-, Sherry- und Portweinfässern sowie in südamerikanischen Weinfässern. Ferner basiert der Jubiläumsrum aus der privaten Reserve der Familie Botrán nicht auf Melasse, sondern auf Zuckerrohrhonig (virgin cane honey). Der Abfüllung sind zwei 50 ml Fläschchen beigefügt die aromatiserten Rum (eine Flasche Zitrusfrüchte und eine Flasche Gewürze) enthalten. Dieser kann tropfenweise dem Rum hinzugefügt werden, um den Rum geschmacklich anzureichern (wir trinken ihn lieber pur). Die Abfüllung ist auf 9.972 Exemplare weltweit limitiert.

 

Jahrgang: k.A.

Alter: 5 bis 30 Jahre (Solera)

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: An der Nase Noten von roten Früchten, Aprikosen, Trauben und Rosinen mit Beiklängen von getoastetem Holz, Ahornsirup und Gewürzen. Zitrusfrüchte leiten in den Geschmack über, Honig und Aprikosen gehen Hand in Hand mit Gewürzen, Nüssen und Rosinen sowie Sherrynoten und Eichenholz. Der Nachgang gestaltet sich anspruchsvoll und langanhaltend. 

Ron Botran 75th Anniversary Gran reserva especial

CHF 230.00

  • leider ausverkauft

Rum Nation Rare Rums Port Mourant (1995) 21 yo

Vorliegender Rum gehört zur Small Batch Rare Rums-Reihe die von Rum Nation 2016 exklusiv in lediglich vier Europäischen Ländern vermarktet wurde: Belgien, Dänemark, Deutschland und Schweiz. Er wurde mit den alten Destilliergeräten von der Port Mourant Brennerei, die vermutlich um 1955 herum geschlossen wurde, produziert. Diese Brenngeräte gingen zuerst zur Albion Destillerie, wurden dann von der Uitvlugt Brennerei übernommen und landeten anschliessend 2000/2001 bei Diamond. Dieser Rum wurde demzufolge vermutlich noch bei Uitvlugt produziert und dann für 21 Jahren in Eichen- und ehemaligen Sherry-Fässern ausgebaut. Der Port Mourant ist hierbei die exklusivste Abfüllung der initialen Serie mit einer Limitierung auf 170 Flaschen. Achtung: Es handelt sich hierbei um die erste und zugleich ältere Port Mourant-Abfüllung der Small Batch Rare Rums-Reihe!

 

Jahrgang: 1995

Alter: 21 Jahre

Alkoholgehalt: 57,7% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase begeistert der Rum mit Aromen von Vanille und reifen Früchten. Hinzu gesellen sich Noten von Zimt und Rauch. Im Geschmack Töne von Zitrusfrüchten und Eichenholz sowie Trockenobst und Sherry. Sein Abgang ist lang anhaltend, weich und wärmend.

Rum Nation Rare Rums Port Mourant (1995) 21 yo

CHF 320.00

  • leider ausverkauft

Kill Devil Barbados Foursquare 2007 9 yo

Für diese Abfüllung hat Hunter Laing ein Einzelfass von der barbadischen Brennerei Foursquare ausgewählt. Der Melasse-Rum wurde Juni 2007 gebrannt und reifte anschliessend für 9 Jahre in einem Eichenfass bevor er limitiert auf 302 Flaschen abgefüllt wurde. Es ist nicht bekannt wie viele dieser "Reifungsjahre" in tropischen Gefilden erfolgten, aufgrund der verhältnismässig hellen Farbe des Destillats ist aber von mindestens 3-4 Jahren kontinentaler Reifung auszugehen. Anlässlich der Gin & Rum Messe 2018 in Luzern, war dieser Rum wegen seines gefälligen Geschmacksbilds einer der Favoriten bei den Standbesuchern. Wir empfehlen ihn als einen eleganten Alltagsrum.

 

Jahrgang: 2007

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase fruchtige Noten von Tropenfrüchten, Lychees, Kirschen sowie ein leichter Hauch Eichenholz. Im Gaumen vollmundig und würzig mit Aromen von eingelegten Früchten, Schokolade, Kokos, Vanille, Karamell und Toffee. Langanhaltender, würziger Abgang.

Kill Devil Barbados Foursquare 2007 9 yo

CHF 105.00

  • leider ausverkauft

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Favorite Brut de Fûts

Von der Brennerei La Favorite stammt vom gleich Jahrgang (2002) die hauseigene Edition Réserve du Château mit 12 Jahre Reifung. Bei vrliegender Abfüllung handelt es sich jedoch interessanterweise um ein Brut de Fûts. Chantal Comte hat bei der Auswahl wieder ein sehr gutes Händchen bewiesen und einen besonders edlen Tropfen ausgesucht. Der bekannte Rum-Blog DuRhum verlieh dieser Abfüllung 87 und somit das Prädikat „besonder empfehlenswerter Rhum, mit dem gewissen Etwas“. Die Abfüllung ist auf 1.300 Flaschen limitiert.

 

Jahrgang: 2002

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 54,4% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Vanille, eingelegten Früchten, Honig und Schokolade sowie sehr angenehme, florale Noten (Orangenblüten). Im Gaumen sehr lebendig durch den süss-sauren Kontrast: Zuckerrohr und Zitronenschale sowie grüne Blätter, Vanille und Gewürze. Langer und intensiver Abgang mit Noten von Gewürzen, Lakritz und Orangenblüten. 

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Favorite Brut de Fûts

CHF 190.00

  • leider ausverkauft

Blackadder St. Lucia Rum 1999

Diese Abfüllung ist ein Rum der „Raw Cask“-Serie von Blackadder. Hinter „Raw Cask“ verbirgt sich eine Marke, unter der ungesüsste und ungefilterte Rums abgefüllt werden, die durch deutliche Holzaromen geprägt sind. Der „junge“, unabhängige Independent bottler Blackadder eigentlich bekannt für seine Whiskys, hat sich in der Rumkenner-Szene durch einige exzellente Rum-Editionen in den letzten Jahren einen soliden Ruf aufgebaut. Die vorliegende Abfüllung wurde auf St. Lucia 1999 gebrannt und reifte anschliessend für 12 Jahre bevor er auf 244 Flaschen limitiert in Fassstärke abgefüllt wurde. Dieser Single Cask Rum war nach knapp 2 Jahren völlig vergriffen, was für die noch eher unbekannten und eigensinnigen Destillate von St. Lucia eher ungewöhnlich ist und für die Qualität der Abfüllung spricht. 

 

Jahrgang: 1999

Alter: 12 Jahre

Alkoholgehalt: 68,2% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Papaya, Banane, Ananas, Vanille, Honig, Kräuter und Leder. Im Gaumen eine dezente Süsse erneut mit Noten von Vanille, Toffee und tropischen Früchten. Lang anhaltender Abgang geprägt durch Leder, Holz, Zuckerrohr und Kräutern. 

Blackadder St. Lucia Rum 1999

CHF 245.00

  • leider ausverkauft

Reimonenq Rhum Vieux Millésime 1995

Das "Flaggschiff" der knapp hundertjährigen Brennerei ist dieser zehnjährige Rhum, der von Hand abgefüllt und dessen Verschluss ebenfalls manuell plombiert wurde. Er kommt in einer von Hand erstellten Holzschatulle daher, die auf dem Deckel das an die Brennerei angeschlossene Musée du Rhum darstellt. Dieser Rhum ist auf sehr wenige Flaschen limitiert (leider haben sie uns die genaue Anzahl vor Ort nicht verraten wollen) und wir sind sehr stolz, dass wir einige wenige Flaschen ergattern konnten. Gehört nebst der 1998er-Abfüllung ebenso zu unserer Top Ten-Liste!

 

Jahrgang: 1995

Alter: mindestens 10 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase Noten von Gewürzen, kandierten Früchten, Vanille, Lakritze und Spuren von Zimt. Am Gaumen gesellen sich Aromen von Tabak und Trockenfrüchten dazu. Extrem langer und komplexer Abgang. 

Reimonenq Rhum Vieux Millésime 1995

CHF 1 250.00

  • leider ausverkauft

Compagnie des Indes Bellevue 1998 16yo

Bei dem Guadeloupe Single Cask von Compagnie des Indes handelt es sich um eine Einzelfassabfüllung der Bellevue Destillerie, welche auf der Insel Marie-Galante (Guadeloupe) ansässig ist. Für die Region eher untypisch, wurde dieser Rum aus Melasse und nicht aus frischem Zuckerrohrsaft hergestellt. Im März 1998 destilliert, reifte der Rum für 16 Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern und wurde im September 2014 abgefüllt. Von dem Fass GM32 gibt es insgesamt nur 355 Flaschen. Das auf Spirituosen spezialisierte Online-Magazin Eye for Spirit hat diesem Rhum die Note 9,5 (von 10) vergeben.

 

Jahrgang: 1998

Alter: 16 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Bereits in der Nase offenbaret sich die aromatische Komplexität: Kirsche, Lakritze, Leder, Rosinen und dezente Rauchnoten. Im Mund setzt sich die Komplexität mit Karamell, Vanille und leichte Whiskynoten fort. Im Nachklang Holz und Pfirsich.

Compagnie des Indes Bellevue 1998 16yo

CHF 140.00

  • leider ausverkauft

Silver Seal Guadeloupe Rhum 1977 32 yo

Vorliegende äusserst seltene Abfüllung stammt von der Sucrerie Gardel in Le Moule, Guadeloupe, die zugleich Melasse-Rum produziert. Gemäss einigen Quellen wurde die Brennerei 1992 geschlossen, wobei es jedoch Gardel-Abfüllungen von 1998 gibt. Vermutlich produziert Gardel nur sporadisch und eher inoffiziell Rum. Bei unserem letzten Besuch auf Guadeloupe konnten wir nirgendwo eine eigene Rum-Abfüllung von Gardel erwerben. Die vorliegende Version von Silver Seal stammt von 1977 und wurde 2010 abgefüllt. Sie ist auf lediglich 175 Flaschen limitiert.

 

Jahrgang: 1977

Alter: 32 Jahre

Alkoholgehalt: 50,8% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Es liegen keine Angaben vor.

Silver Seal Guadeloupe Rhum 1977 32 yo

CHF 980.00

  • leider ausverkauft

English Harbour 1981

Die Antigua Distillery Limited entstand 1932 durch ein Zusammenschluss portugiesischer Kaufleute. Sie stellten alsbald am Stadtrand von St. John‘s mit einigen alten Brennapparaten Melasse-Rum her. Sukzessive kaufte das Unternehmen eine Zuckerfabrik sowie verschiedene Zulieferbetriebe dazu, um die Versorgung der Brennerei mit Melasse sicherzustellen. Benannt wurde der Rum von ADL nach dem im Süden der Insel liegenden Hafen English Harbour, der bereits im 18. Jahrhundert der britischen Flotte von Admiral Nelson als Stützpunkt diente. Vorliegende Jahrgangsabfüllung ist das Flaggschiff von ADL und wurde 1981 zur Feier der Unabhängigkeit von Antigua & Barbuda hergestellt. Produziert wurde er noch mit der alten Savalle Still, die jedoch 1991 abgebaut wurde, so dass die Brennerei nicht mehr in der Lage sein wird solch einen Rum zu produzieren. Er reifte lange 25 Jahre in ehemaligen 220 Liter Bourbon-Fässern (Jack Daniel‘s) und ist auf 5.712 Flaschen limitiert. Im Jahr 2010 wurde diesem Ausnahmerum durch das Beverage Tasting Institute 98 von 100 Punkten und somit die Platin-Auszeichnung verliehen.

 

Jahrgang: 1981

Alter: 25 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Kirsche und Blaubeeren begleitet von zarten Holzaromen. Im Gaumen samtiger Karamell und Milchschokolade sowie Pflaumen, Rosinen und geröstete Cashew-Nüsse. Eleganter Abgang mit holzig-würziger (Zimt!) Note.

English Harbour 1981

CHF 455.00

  • leider ausverkauft

Compagnie des Indes Boulet de Canon No. 1

Der Boulet de Canon (auf Deutsch „Kanonenkugel“) ist ein Blend verschiedener Rums aus Trinidad, Barbados und Guyana. Einmal vereint und mit etwas biologischen Zuckersirup gesüsst (1,5g/L), reift der Rum im Anschluss über sieben Monate in ehemaligen Single Malt Whiskey-Fässern von der Isle of Skye (Talisker). Dieses Finishing verleiht dem Blend eine rauchige, torfige Note, die eine spannende Kombination mit den Aromen der Rums ergibt. Der Boulet de Canon wird stets in limitierter Menge hergestellt und ist nur in ausgewählten Ländern Europas erhältlich: Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Schweiz, Andorra, Dänemark und Schweden. Bei vorliegender Abfüllung handelt es sich um die erste Edition. 

 

Jahrgang: k.A.

Alter: k.A.

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Compagnie des Indes): In der Nase zuerst Aromen von Vanille und Rauch, danach Karamell, Butterkeks und Früchte sowie Orange und Banane. Im Gaumen trocken mit rauchigen Noten, gerösteten Mandeln und nassem Holz. Trockener Abgang mit rauchigeren Noten. 

Compagnie des Indes Boulet de Canon No. 1

CHF 170.00

  • leider ausverkauft

Cadenhead`s Enmore VNL 1962 36 yo

Vorliegende Abfüllung von Cadenhead‘s stammt noch aus einer Zeit, als dieser unabhängige Abfüller unglaublich alte Guyana-Rums auf den Markt gebracht hat. Bei vorliegendem Rum handelt es sich um ein Destillat der Brennerei Enmore. Wofür das Mark VNL steht, ist leider nicht mehr nachvollziehbar, allerdings ist jedoch bekannt, dass es sich um einen Rum aus einer Column Still handelt. Gebrannt wurde der Rum 1962 (!) , um dann nach 36jähriger Reifung in einem Eichenfass 1998 in Fassstärke (62,9% vol.) abgefüllt zu werden. Nicht nur der Rum weist ein hohes Alter auf (gehört zu den ältesten von Cadenhead abgefüllten Rums), auch die Abfüllung selbst liegt bereits über zwanzig Jahre zurück. Es ist sicher unnötig zu erwähnen, dass solche Abfüllungen nirgendwo mehr zu bekommen sind.

 

Jahrgang: 1962

Alter: 36 Jahre

Alkoholgehalt: 62,9% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: 

Liegt leider nicht vor, jedoch zum Vergleich die Verkostungsnotizen des 30jährigen Enmore VNL von Cadenhead‘s gemäss Dave Broom: In der Nase konzentrierte Noten von Crème Brûlée, karamellisierten Früchten, Früchtekuchen, Toffee-Pudding. Am Gaumen süss und mund-füllend mit Noten von Toffee, Vanille, gut ausbalancierter Eiche. Sehr langer Abgang.

Cadenhead`s Enmore VNL 1962 36 yo

CHF 2 890.00

  • leider ausverkauft

Rhum Vieux du Père Labat 1983

Die Domaine Poisson auf Marie Galante nahm in 1863 die Produktion von Zucker und später Anfang des 20. Jahrhunderts die Herstellung von Rhum auf. Somit ist sie die älteste Rhum-Brennerei auf Marie Galante, die seitdem ihre Produkte zu Ehren des bekannten Dominikanermönchs Père Labat benannt hat. Vorliegender Rhum ist eine 1983-Jahrgangsabfüllung, die ausser bei einigen Sammlern nirgendwo mehr im Markt erhältlich ist. Für Liebhaber der Produkte dieser altehrwürdigen Brennerei ein absolutes Muss!

 

Jahrgang: 1983

Alter: min. 3 Jahre

Alkoholgehalt: 42% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Liegt leider nicht vor.

Rhum Vieux du Père Labat 1983

CHF 750.00

  • leider ausverkauft

Cadenhead`s Green Label Demerara Rum 25 yo

Dieser Rum von Cadenhead‘s gehört zur Green Label-Reihe, die bis heute herausgegeben wird. Bei dieser Reihe handelt es sich um Rums die auf Trinksärke reduziert werden, ohne Zusatz jeglicher Farbstoffe oder Zucker. Vorliegende Abfüllung stammt noch aus den 90er Jahren und der Rum wurde somit vermutlich in den 70er Jahren produziert. Es handelt sich somit um einen Rum aus längst vergangenen Zeiten. (Achtung: Kommt ohne Originalverpackung!)

 

Jahrgang: k.A.

Alter: 25 Jahre

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Liegt leider nicht vor. An dieser Stelle führen wir jedoch eine Degustationsnotiz eines Rum-Aficionados bei Rumratings auf: Kaffee, Zartbitterschokolade (ungesüsste Sorte), Rohkakao, gebrannte Melasse, Weihnachtskuchengewürze. Trocknen bis zum Ende, schön. Was für ein toller, echt reiner Rum. Nichts Likörartiges - ausser vielleicht ein Hauch von Kräutern im Geschmack.  

Cadenhead`s Enmore MEV 1990 26 yo

CHF 485.00

  • leider ausverkauft

Silver Seal Jamaica Rum 1986

Vorliegender Rum stammt von der Long Pond Destillerie und wurde 1986 hergestellt. Er wurde dann 2007 oder 2008 für Silver Seal in etwas höherer Alkoholstärke (50%vol.) abgefüllt, was ihn genusstechnisch im Vergleich zu anderen 86er Abfüllungen in eine andere Klasse hebt.  Anscheinend wurden 2 Fässer abgefüllt, dies wurde aber leider auf der Flasche nicht gekennzeichnet. Gemäss einigen Rum-Kennern weichen die beiden Abfüllungen voneinander ab, wir hoffen aber, dass vorliegende Flasche die bessere der beiden Abfüllungen enthält.

 

Jahrgang: 1986

Alter: 21 Jahre

Alkoholgehalt: 50% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von frischem Leder, Toffee, Haselnüssen, exotischen Früchten (Bananen und Papayas) sowie Noten vom Fass (Eiche). Am Gaumen entwickeln sich erneut süssliche Noten von tropischen Früchten, etwas Vanille, die von leichten Fassaromen begleitet werden. Leicht trockener, mittellanger Abgang.  

Silver Seal Jamaica Rum 1986

CHF 490.00

  • leider ausverkauft

Chantal Comte La Tour de L‘Or Rhum Bielle Brut de Fûts

Chantal Comte hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen soliden Ruf im internationalen Rum-Markt aufgebaut indem sie handverlesene Fässer von unterschiedlichen Brennereien der französischen Antillen in limitierten Abfüllungen auf den Markt gebracht hat. Vorliegende Abfüllung ist ein Rhum in Fasstärke, der von der bekannten Brennerei Bielle (Marie Galante) stammt. Uns bekannt sind drei Abfüllungen dieses Rhums in unterschiedlichen Alkoholstärken: 55% vol., 56,6% vol. und 57,4% vol. Die vorliegende Version ist die 55%ige Abfüllung die auf 1.400 Flaschen limitiert ist. Der bekannte Rum-Blog DuRhum hat diesem Rhum 91 Punkte verliehen und somit der höchsten Kategorie „einzigartige, aussergewöhnliche Rhums“ zugeordnet.

 

Jahrgang: unbekannt

Alter: 5 Jahre

Alkoholgehalt: 55% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase fruchtig-würzig mit Aromen von Zeder und Orangenschale, vermischt mit Vanille. Im Geschmack vollmundig und angenehm weich mit süssen Noten von Vanille, Orangenschale, Minze und Karamell. Traumhaft langer Nachhall.

Chantal Comte La Tour de L‘Or Rhum Bielle Brut de Fûts

CHF 215.00

  • leider ausverkauft

Rhum Teissèdre

Dieser Rhum geht auf den Kaufmann André Teissédre aus Bordeaux zurück, der mit seinem Namen die Rumwelt für knapp ein Jahrhundert mitgeprägt hat. Begründet wurde das Handelsunternehmen 1867, das nebst anderen Spirituosen und Weinen auch Rhum vertrieb, zuerst unter dem eigenen Namen, dann mit Fantasienamen wie Galité, Supa oder St. Esprit. Leider ist wenig über das Unternehmen oder seine Rhum-Abfüllungen bekannt. Bordeaux war jedoch die Rum-Handelsmetropole im 19. Jahrhundert und viele der dort abgefüllten Rums haben Geschichte geschrieben. Vorliegende Abfüllung stammt vermutlich aus dem Zeitraum zwischen den 60er und 80er Jahren und ist ein geschichtliches Zeugnis der hochstehenden Qualität von kommerziellen Abfüllungen aus der damaligen Zeit.

 

Jahrgang: k.A.

Alter: k.A.

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 1,0l

Degustations-Note: Liegen leider nicht vor.

Rhum Teissèdre

CHF 390.00

  • leider ausverkauft

OriginR Grenada Rum 21 yo

Rums von Grenada sind unter Rum-Aficionados noch eher unbekannt. Dabei kann der kleine Inselstaat, der Teil der kleinen Antillen ist und sich 200 km nordöstlich von Venezuela befindet, auf eine knapp zweihundertjährige Rum-Tradition zurückblicken. Vorliegender Rum stammt von der Westerhall Estate, eine 200 Hektar umfassende Plantage auf der früher Kakao und Zitrusfrüchte angepflanzt wurden. "Unabhängige" Abfüllungen von Westerhall sind eher selten. Vorliegende Abfüllung wurde ohne Zugabe von Zucker oder Farbstoffen unfiltriert abgefüllt und ist auf 373 Flaschen limitiert.

 

Jahrgang: 1993

Alter: 21 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle OriginR):  Komplex und von verführerischem Charakter, zeigt dieser Single Cask ein erstaunliches Aromaprofil. Noten von Passionsfrüchten, Kakao und Eukalyptus. Im Gaumen geschmeidig, harmonisch und sehr elegant.

OriginR Grenada Rum 21 yo

CHF 155.00

  • leider ausverkauft

Secret Treasures Single Cask Old Guadeloupe Rum – Gardel 1989

Bei vorliegenden Rum des zum damaligen Zeitpunkt noch Schweizerischen Abfüllers Fassbind (heute Haromex), soll es sich gemäss Etikett um eine Single Cask Abfüllung handeln. Dies entspricht jedoch nicht ganz den Tatsachen, da die auf 1529 Flaschen limitierte Edition dieses Guadeloupe Rums aus drei Fässern stammt (Fass Nr. 56, 58 und 116). Dies schmälert jedoch in keinster Weise die Tatsache, dass es sich bei vorliegender Abfüllung um einen exzellenten Guadeloupe Rum der Gardel Brennerei handelt. Der bekannte Rum-Blog Barrelagedthoughts hat der jüngeren Abfüllung (abgefüllt 2002) beispielsweise 89 von 100 Punkten vergeben.

 

Jahrgang: 1989

Alter: 14 Jahre

Alkoholgehalt: 42% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Liegt leider nicht vor.

Secret Treasures Single Cask Old Guadeloupe Rum – Gardel 1989

CHF 280.00

  • leider ausverkauft

PMG Libération 2015

Der PMG Libération 2015 ist der dritte Rhum der Libération-Reihe, der abermals etwas länger als seine Vorgänger in Weissweinfässern (Sauternes, Château d‘Yquem) verweilte. Auch bei diesem Release gibt es zwei Abfüllungen mit unterschiedlicher Alkoholstärke. Der vorliegende Rhum ist die "reduzierte" Variante, was dem Trinkgenuss jedoch in keiner Weise abträglich ist. Erneut kann festgestellt werden, dass die Verwendung hochwertiger Rohstoffe (Zuckerrohr der Sorte "Canne Rouge" B47.259), eine langanhaltende Fermentierung von fünf Tagen und die doppelte Destillation in einer für PMG massangefertigten Brennereianlage (hergestellt von der deutschen Firma Müller GmbH) zur Entstehung eines hochwertigen Rhums führt.

 

Jahrgang: 2008/09

Alter: 6 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase sehr aromatisch, mit anfänglichen Noten von Eiche und Gummi. Hinzu kommen flambierte Bananen und Cashewnüsse, die dank des Einfluss des Sauternes-Finish durch eine wunderbare Süsse abgerundet werden. Am Gaumen ist vor allem Kochbanane sehr dominant, wobei weitere Früchte wie Aprikose und Apfel und auch frisch gepresstes Zuckerrohr hinzukommen. Sehr langer Abgang mit Zimt und Muskatnuss im Nachhall.

PMG Libération 2015

CHF 140.00

  • leider ausverkauft

Rum Nation Barbados Anniversary Edition 12yo

Der unabhängige, italienische Abfüller Rum Nation hat zur Feier seines 15jährigen Bestehens in 2014 diese spezielle Jubiläums-Abfüllung auf den Markt gebracht. Der vorliegende von R.L. Seale (Foursquare) stammende Melasse-Rum wurde in einer Destillier-Kolumne hergestellt (Batch Nummer L14/059) und danach vor Ort in ehemaligen amerikanischen Bourbon-Fässern für knapp 10 Jahre ausgebaut. Der Rum wurde anschliessend nach Italien transportiert, um ihn im Piemont für weitere 18 bis 24 Monate in ehemaligen, spanischen Brandy- und Oloroso-Sherry-Fässern nachreifen zu lassen. Das Ergebnis ist ein herrlich komplexer Rum, der zudem in einer ausgefallenen Geschenkverpackung in Buchform geliefert wird.

 

Jahrgang: 2001

Alter: 12 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Karamellartige Süsse mit intensiven Aromen von Vanille, getrocknetem Gras und minzig, frischen Kräuternoten. Am Gaumen kommen zu diesen Aromen Anis und Orange hinzu. Im Abgang lange anhaltend mit einer dezenten Restsüsse.

Rum Nation Barbados Anniversary Edition 12yo

CHF 125.00

  • leider ausverkauft

Plantation Rum Barbados 15 years old Marsala finish

Plantation Rum hat sich einen Namen mit seinen exklusiven Single Cask-Abfüllungen gemacht. Der vorliegende Rum stammt von Barbados und wurde einem Finish in Marsala-Fässern aus Europa unterzogen. Marsala ist ein likörartiger Süsswein aus Sizilien, der nach der gleichnamigen Hafenstadt am Mitelmeer benannt ist. Das Finish verleiht dem 15jährigen karibischen Melasse-Rum Vollmundigkeit und eine angenehme Süsse. Die Abfüllung ist auf 450 Flaschen limitiert.

 

Jahrgang: 1998

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 42% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase Duft von grünen Bananen mit leicht pfeffrigen Nebengeschmack. Nach einer Weile im Glas gesellen sich Noten von Gewürzen und Holz dazu. Am Gaumen sticht die Süsse der Melasse sowie der Geschmack von getrockneten Feigen, Karamell, Akazienhonig und Kräutern hervor. Mittellanger Abgang mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen den süssen und fruchtigen Noten, wobei hier besonders das Marsala-Finish zur Geltung kommt.

Plantation Rum Barbados 15 years old Marsala finish

CHF 140.00

  • leider ausverkauft

OriginR Barbados Rum 12 yo

Bei diesem Rum handelt es sich um ein Destillat der Foursquare Destillerie auf Barbados, das ungefiltert und ohne Zugabe weiterer Zusatzstoffe abgefüllt wurde. Dieser äusserst gefällige Rum hat eine natürliche Süsse, die auf die zwölfjährige Alterung in Bourbon-Fässern zurückzuführen ist. Limitiert auf 335 Flaschen.

 

Jahrgang: 2003

Alter: 12 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle OriginR): Dieser Rum bewegt sich zwischen einer äusserst lecker-schmackhaften Gefälligkeit und noblen Eleganz. In der Nase Noten von Milchkaramell, frischer Kokosnuss, sowie ein Hauch Vanille und Holzfassnoten. Im Gaumen von Beginn an ein schöner Schwung, der durch den Einfluss des Holzfasses getragen wird, bevor süssliche Komponenten zur Geltung kommen. Die Aromen sind zart, vermitteln Eindrücke von Haselnüssen, reifer Butter und Mokka.

OriginR Barbados Rum 12 yo

CHF 115.00

  • leider ausverkauft

Silver Seal Jamaica Rum 1986 - Magnum

Vorliegender Rum stammt von der Long Pond Destillerie und wurde 1986 hergestellt. Er wurde dann 2007 oder 2008 für Silver Seal in etwas höherer Alkoholstärke (50%vol.) abgefüllt, was ihn genusstechnisch im Vergleich zu anderen 86er Abfüllungen in eine andere Klasse hebt.  Anscheinend wurden 2 Fässer abgefüllt, dies wurde aber leider auf der Flasche nicht gekennzeichnet. Gemäss einigen Rum-Kennern weichen die beiden Abfüllungen voneinander ab, wir hoffen aber, dass vorliegende Flasche in Magnum-Ausführung die bessere der beiden Abfüllungen enthält. 

 

Jahrgang: 1986

Alter: 21 Jahre

Alkoholgehalt: 50% vol.

Füllmenge: 1,5l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von frischem Leder, Toffee, Haselnüssen, exotischen Früchten (Bananen und Papayas) sowie Noten vom Fass (Eiche). Am Gaumen entwickeln sich erneut süssliche Noten von tropischen Früchten, etwas Vanille, die von leichten Fassaromen begleitet werden. Leicht trockener, mittellanger Abgang.  

Silver Seal Jamaica Rum 1986 - Magnum

CHF 980.00

  • leider ausverkauft

Chantal Comte L’Arbre du Voyageur Réserve Spéciale 2001

Madame Chantal Comte ist dafür bekannt hochwertige Rhums in limitierter Menge abzufüllen. Der L‘Arber du Voyageur Réserve Spéciale 2001 ist hierbei keine Ausnahme. Der Rhum stammt von der Brennerei La Favorite, eine der beiden letzten Destillerien auf Martinique in privatem Besitz. Der Rhum wurde 2001 produziert und in 2008 auf 3.100 Flaschen limitiert abgefüllt. Es handelt sich hierbei um einen schönen Alltags-Rhum für einen unkomplizierten und entspannten Genuss. Der bekannte Rum-Blog Thelonecaner hat dieser Abfüllung 87 von 100 Punkten vergeben. (Achtung: Kommt ohne Verpackungstube!)

 

Jahrgang: 2001

Alter: 7 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note (Quelle Chantal Comte): In der Nase Noten von Campèche-Honig mit unnachahmlichen kreolischen Düften. Am Gaumen Ingwer, Vanille, Gewürze und blumige Aromen. Zudem Noten von feuchtem tropischem Unterholz sowie üppige Noten von Zitrusfrüchten. Ein aussergewöhnlicher Rhum! Wird vom Sommelier als besonders passend für die Begleitung von Desserts auf Schokoladen- oder Nussbasis sowie nebst kubanischer oder honduranischer Zigarren empfohlen.

Chantal Comte L’Arbre du Voyageur Réserve Spéciale 2001

CHF 220.00

  • leider ausverkauft

Rhum Vieux J.M Vintage 2000

Das neue Jahrtausend wurde seitens J.M. mit einer speziellen Abfüllung zelebriert. Der Rhum wurde im September 2000 gebrannt und reifte anschliessend ca. 9 Jahre in ehemaligen Bourbon Fässern. Der Rhum wurde den Fässern dann im Februar 2009 entnommen und im laufe des Jahres 2009 abgefüllt. In den Handel kam diese Edition erst ab 2010. Mittlerweile ist dieser Rhum in der schönen Aufmachung mit silbernen Etikett vergriffen. Der bekannte Rum-Blog DuRhum hat diesem Rhum 86,5 von 100 Punkten und somit das Prädikat „besonders empfehlenswerter Rhum, mit dem gewissen Etwas“ verliehen. 

 

Jahrgang: 2000

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 47,2% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Sehr elegantes Aromen-Bouquet in der Nase: exotische Früchte (Banane), Noten von Vanille und frischen Mandeln, Rosinen, kandierten Früchten sowie Zedernholz und Zimt. Im Gaumen wiederum eine Vielfalt an Eindrücken: Schokolade, Oliven, Gras, Zitrusfrüchte, Kräuter, Leder und leichte Holznoten. Langer Abgang mit fruchtig-rauchigem Beigeschmack.

Rhum Vieux J.M. Vintage 2000

CHF 320.00

  • leider ausverkauft