Martinique

Kolumbus entdeckte Madinina, die Insel der Blumen, erst bei seiner 4. Reise in die Karibik im Jahr 1502. Das Eiland wurde jedoch von den Spaniern daraufhin nicht besiedelt. Erst die Franzosen nahmen die Insel 1635 in Besitz. Im Jahr 1654 siedelten dann Holländer und portugiesische Juden an, die aus dem brasilianischen Nordosten (Pernambuco) von den Portugiesen vertrieben wurden. Diese führten moderne Technologien des Anbaus und Produktion von Zucker und Rum auf der Insel ein, so dass innerhalb weniger Jahre die Anzahl Zuckermühlen regelrecht explodierte: 14 in 1670, 207 in 1690 und dann 454 in 1742. Trotz eines königlichen Verbots den lokal produzierten Rum, damals Tafia, Guildive oder Tue Diable genannt, vor Ort zu kommerzialisieren oder nach Frankreich zu exportieren, wurde weiterhin schwarz gebrannt und vor allem Rum in die karibischen spanischen Kolonien geschmuggelt. Später wurde dieses Verbot wieder aufgehoben, so dass Martinique im Jahr 1770 3 Millionen Liter Rum produzierte. Die Okkupation durch die Briten, verschiedene drastische Ausfälle in der französischen Traubenproduktion sowie der erst Weltkrieg brachten weitere wichtige Impulse, so dass Martinique 1917 fast 30 Millionen Liter Rum produzierte. Der Rhum agricole aus Martinique hat seitdem eine sehr prominente Rolle im weltweiten Rum-Markt eingenommen. Dies wurde zusätzlich durch den Herkunftsschutz des Rhum agricole zementiert, der durch einen Erlass vom 5 November 1996 dem Rhum agricole aus Martinique den Status einer AOC (Appelation d'Origine Controlée) verliehen hat. Heute zählt Martinique noch 8 aktive Brennereien:

- Distillerie Saint James (gegr. 1765) - Marken: Maniba, Bally, St. James, Dillon

- Distillerie La Favourite (gegr. 1842)

- Distillerie J.M. (gegr. 1845)

- Distillerie Galion (gegr. 1861) - Marken: Grand Fond Galion, Grand Arôme

- Distillerie du Simon (gegr. 1862) - Marken: HSE, Clement

- Distillerie Depaz (gegr. 1880)

- Distillerie La Mauny (gegr. 1891) - Marken: La Mauny, Trois Rivières, Duquesne

- Distillerie Neisson / Thieubert (gegr. 1931)



Chantal Comte La Tour de L‘Or HSE Bourbon finish

Vorliegende Edition der La Tour de L‘Or-Reihe stammt aus den Kellern der Habitation Saint-Etienne (Martinique) und wurde im Juni 2012 für den unabhängigen Abfüller Chantal Comte abgefüllt. Die Reifung des für diese Assemblage ausgewählten Rums, fand in amerikanischen Eichenholzbarriques statt, die vorgängig zur Herstellung von Bourbon genutzt wurden. Die Abfüllung ist ein Blend aus Rhums die zwischen 5 bis 12 Jahre gealtert wurden und ist auf 3.500 Flaschen limitiert. 2013 erhielt sie die Goldmedaille am World Challenge of Rum in Madrid und eine Silbermedaille am Concours Général Agricole in Paris.

 

Jahrgang: k.A.

Alter: 5 bis 12 Jahre

Alkoholgehalt: 46,5% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Noten von Ingwer, Vanille, Eukalyptus und kandierten Orangenschalen sowie einen feinen Hauch von Feuerstein, der von der Alterung in den Bourbon-Fässern stammt. Am Gaumen dominieren Eukalyptus und Vanille. Langer und eleganter Abgang.

Chantal Comte La Tour de L‘Or HSE Bourbon finish

CHF 140.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Favorite Brut de Fûts

Von der Brennerei La Favorite stammt vom gleich Jahrgang (2002) die hauseigene Edition Réserve du Château mit 12 Jahre Reifung. Bei vrliegender Abfüllung handelt es sich jedoch interessanterweise um ein Brut de Fûts. Chantal Comte hat bei der Auswahl wieder ein sehr gutes Händchen bewiesen und einen besonders edlen Tropfen ausgesucht. Der bekannte Rum-Blog DuRhum verlieh dieser Abfüllung 87 und somit das Prädikat „besonder empfehlenswerter Rhum, mit dem gewissen Etwas“. Die Abfüllung ist auf 1.300 Flaschen limitiert.

 

Jahrgang: 2002

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 54,4% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Vanille, eingelegten Früchten, Honig und Schokolade sowie sehr angenehme, florale Noten (Orangenblüten). Im Gaumen sehr lebendig durch den süss-sauren Kontrast: Zuckerrohr und Zitronenschale sowie grüne Blätter, Vanille und Gewürze. Langer und intensiver Abgang mit Noten von Gewürzen, Lakritz und Orangenblüten. 

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Favorite Brut de Fûts

CHF 190.00

  • leider ausverkauft

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Mauny 2001 Brut de Fûts

Nach dem Erfolg der in 2016 lancierten La Mauny-Abfüllung in Fassstärke (Millésime 2006), füllte Madame Comte  im April 2017 einen weiteren „Kracher“ der gleichen Brennerei ab. Der Ausnahme-Rhum wurde 2001 gebrannt und reifte anschliessend für 14 Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern. Danach ruhte der Rhum für weitere 18 Monate in einem Edelstahl-Tank. Abgefüllt von diesem hochkarätigen Ausnahmerhum in Fassstärke wurden lediglich 1.715 einzel nummerierte Flaschen.

 

Jahrgang: 2001

Alter: 14 Jahre

Alkoholgehalt: 64,8% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase entfaltet sich eine ganze Palette an Aromen: Zedern, Eukalyptus, Tabak und Nuancen von Ingwer. Im Gaumen gesellen sich Holznoten dazu gepaart mit karamellisierten Orangenschalen. Sehr lang anhaltender, etwas süsslicher Abgang.

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Mauny 2001 Brut de Fûts

CHF 240.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Mauny 2005 Brut de Fûts

Nach dem Erfolg der beiden lancierten La Mauny Abfüllungen in Fassstärke (Jahrgang 2006 und 2001) hat sich Chantal Comte entschieden ein weiteres Fass von demselben Hersteller unter ihrem Namen erneut herauszugeben. Diesmal handelt es sich aber um ein einzelnes Fass. Der Rhum wurde 2005 gebrannt, reifte anschliessend 11 Jahre in einem ehemaligen Cognac-Fass. Anschliessend ruhte der Rhum noch für 12 Monate in einem Stahltank und wurde dann im April 2017 in 515 nummerierte Flaschen in Fassstärke abgefüllt. Wie seine beiden Vorgänger, weiss auch dieser Rhum zu begeistern!

 

Jahrgang: 2005

Alter: 11 Jahre

Alkoholgehalt: 51,5% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-NoteIn der Nase opulent mit Aromen von Weihrauch und Lakritze untermalt von Zedernholz. Im Gaumen eine elegante Verbindung von Kiefernharz, Brioche, Weihrauch, Zimt, Pflaumen und Vanille. Lang anhaltender Abgang.

Chantal Comte La Tour de L‘Or La Mauny 2005 Brut de Fûts

CHF 220.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Chantal Comte La Tour de L‘Or Rhum Blanc

Die Chantal Comte-Produktserie wurde in 2016 um zwei weitere Abfüllungen erweitert, wobei es sich bei beiden diesmal um weissen Rhum handelt. Die vorliegende Abfüllung stammt von der Simon Brennerei, die auch Rhums der Marke Clément und Habitation Saint Etienne (H.S.E.) verantwortet. Mit dem weissen Chantal Comte La Tour de l'Or Rhum Blanc wurde eine limitierte Edition mit einer Auflage von 1.250 Flaschen herausgegeben.

 

Jahrgang: 2016

Alter: keine Alterung im Fass

Alkoholgehalt: 46,04% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase überrascht dieser junge und frische Rhum mit Noten von Tropenfrüchten wie Mango und Litschi kombiniert mit der Süsse von Honig und einem erstaunenden Unterton von Minze. Im Geschmack kommen noch salzig-jodhaltige Aromen dazu. Im Abgang Noten von Vanille, Chili und Blauholzbaum-Blüten.

Chantal Comte La Tour de L‘Or Rhum Blanc

CHF 80.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Chantal Comte Millésime 1977

Dieser Rhum der Sonderklasse wurde in der Saint Luce Brennerei (Trois Riviéres) auf Martinique in einer Destillier-Kolumne produziert, die in identischer Form auch für die Produktion von Armagnac verwendet wird. Nach zwanzigjähriger Reifung in Eichenfässern wurden 15.000 Flaschen dieser Köstlichkeit abgefüllt. Der bekannte Rum-Blog The Lone Caner hat diesem Rhum 89 von 100 Punkten verliehen.

 

Jahrgang: 1977

Alter: 20 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase Aromen von Vanille, kandierten Orangen und Baumrinde. Im Gaumen gesellen sich Noten von Kaffee, Schokolade, abermalsVanille und subtil auch Tamarinde und Guave in einer seidigen Textur dazu. Nahezu unendlich langer Abgang. Ein Rhum der Sonderklasse!

Chantal Comte Millésime 1977

CHF 450.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Clément VSOP Special Edition JonOne

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums von Rhum Clément wurde eine Sonderedition des beliebten Clément VSOP geschaffen. Der weltweit bekannte StreetArt Künstler John Andrew Perello, alias JonOne, durfte die auf 10.000 Exemplare weltweit limitierte Flasche im Graffiti Design gestalten, die erstmals auf der Vinexpo in Bordeaux 2012 ausgestellt wurde. Der Rhum wurde, wie für Martinique üblich, aus frischem Zuckerrohrsaft destilliert. Für die mindestens 4-jährige Lagerung wurden sowohl Fässer aus Limousin-Eiche verwendet, als auch gebrauchte Fässer aus amerikanischer Eiche, in denen zuvor Bourbon gelagert wurde. Der Rhum Clément Rhum VSOP JonOne ist ein seltenes Liebhaberobjekt in limitierter Abfüllung.

 

Jahrgang: k.A.

Alter: mind. 4 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase würzige Aromen mit einer leichten Süsse und Holznoten. Im Gaumen sehr ausgewogen mit der Frische vom Zuckerrohr, Aromen von hölzerner Vanille und Kokosraspel. Zusammen mit den würzigen Aromen und einer rauchigen Note im Abgang erinnert der französische Rhum dabei leicht an Cognac. 

Rhum Clément VSOP Special Edition JonOne

CHF 85.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Clément Rare Cask Collection Millésime 2002 Edition Charles Hofer

Rhum Clément hat in jüngster Vergangenheit eine Reihe Einzelfassabfüllungen in Eigenregie oder mit namhaften Importeuren auf den Markt gebracht. Eine dieser Abfüllungen ist die vorliegende Edition vom bekannten Schweizer Spirituosen-Grosshändler Charles Hofer. Es handelt sich hierbei um einen Rhum agricole der Simon Destillerie, der 2002 gebrannt wurde und anschliessend für 15 Jahre und 5 Monate in einem ehemaligen Bourbon Fass ruhen durfte. Diese auf 222 Flaschen limitierte Abfüllung hat uns nicht nur geschmacklich anlässlich der Gin & Rum Messe 2018 in Luzern überzeugt., sondern macht auch optisch im Glas mit seinem schönen dunklen Bernsteinton eine gute Figur. Geniesser von Rhum agricole, die etwas holzig-rauchig daherkommen ohne dabei ihre charakteristische Fruchtigkeit zu verlieren, kommen bei dieser Edition auf ihre Kosten.

 

Jahrgang: 2002

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 44% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: Liegt leider noch nicht vor. Uns ist bei einem Cross-Tasting der intensive Geschmack nach Orangenschale in Erinnerung geblieben.

Rhum Clément Rare Cask Collection Millésime 2002 Edition Charles Hofer

CHF 125.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Clément Rare Cask Collection Millésime 2000

Rhum Clément hat 2017 im Rahmen der Rare Cask Collection weltweit 10 Fässer eines exklusiven Rhum Vieux abgefüllt. Auf dem deutschen Markt wurde entsprechend das Fass Nr. 20000219 in 389 einzelnummerierten Flaschen in Fassstärke auf den Markt gebracht. Der Rhum wurde im Jahr 2000 gebrannt und ruhte dann exakt 16 Jahre und 8 Monate (tropisch) in einem ehemaligen Bourbon-Fass. Entstanden ist ein geschmacksintensiver alter Rhum agricole, der den Connaisseur begeistern wird.

 

Jahrgang: 2000

Alter: 16-17 Jahre

Alkoholgehalt: 55,3% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: In der Nase zeigen sich Aromen von Vanille, Datteln und eine leichte Rauchnote. Am Gaumen gesellen sich noch dunkle Schokolade, Kaffee und Vanille hinzu. Fruchtige Aromen von exotischen Früchte, Orangenschalen und Feige, runden diesen Rhum ab. Langer, warmer Abgang.

Rhum Clément Rare Cask Collection Millésime 2000

CHF 165.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Clément Cuvée Homère

Vorliegende Abfüllung stellt eine Hommage an den Gründer der Brennerei Homère Clément dar. Sie ist eine Komposition verschiedener Jahrgänge, von denen jeder mindestens sechs Jahre zunächst in neuen französischen Eichenfässern und anschliesssend in gebrauchten Eichenfässern gelagert wurden. Der Rum vereint Power und Finesse zugleich und wurde verdienterweise mit der Gold-Medaille am Concours Mondial in Brüssel 2009, 2010 und 2011 sowie mit der Silber-Medaille an der Wine and Spirits Competition in San Francisco 2012 ausgezeichnet.

 

Jahrgang: k.A.

Alter: 6 Jahre

Alkoholgehalt: 44% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase feine Gewürzaromen gemischt mit blumigen Nuancen. Im Geschmack präsentiert sich der Rum sehr ausgewogen, mit einem Noten von Honig, Vanille, kandierte Früchte, Tabak und Nüsse. Der langanhaltende und intensive Abgang ist geprägt von einer leicht nussigen Süsse.  

Rhum Clément Cuvée Homère

CHF 140.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Clément Millésime 1976

Die Jahrgangsrhums aus dem Hause Clément werden verhältnismässig selten und jeweils in streng limitierter Menge herausgegeben. Einer von diesen Rhums ist die vorliegende Edition aus dem Jahre 1976, die für 20 Jahre in ehemaligen Bourbon Fässern heranreifen durfte. Das Ergebnis ist ein äusserst eleganter, perfekt ausbalancierter Rhum, der jeden Liebhaber von Rhum agricole begeistern wird. Rhums, die in den 70er Jahren produziert wurden, sind zunehmend seltener aufzutreiben, so dass man mit dieser Abfüllung in den Genuss eines Stücks  vermutlich bald vergangener – Rum-Geschichte kommt. Persönlich haben wir diesen Rhum in 2015 anlässlich der Gin & Rum Messe in Luzern geniessen dürfen und waren restlos begeistert. Wir sind überzeugt, dass dieser Rhum in kurzer Zeit völlig vergriffen sein wird.

 

Jahrgang: 1976

Alter: 20 Jahre

Alkoholgehalt: 44% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Vanille, gebrannten Mandeln und einem Hauch Holz. Im Gaumen entfaltet sich der komplexe Körper des Rhums mit Noten von Dörrobst und Gewürzen. Langer und wärmender Abgang.

Rhum Clément Millésime 1976

CHF 670.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Depaz Hors D'âge Millésime 2002

Vorliegender Jahrgangsrhum ist ein Blend von Rhums der berühmten Brennerei Depaz, die für mindestens 11 Jahre in kleinen Eichenfässern gereift sind. Es ist seit längerer Zeit wieder ein Rhum von Depaz mit Millésime-Bezeichnung (bekannt ist bspw. die legendäre Abfüllung von 1979), da gemäss der Tradition bislang nur aussergewöhnliche Jahrgänge auf dem Etikett mit dem Produktionsjahr versehen worden sind. Dieser Abfüllung hat das bekannte Fachmagazin Rumporter entsprechend verdienterweise das Prädikat „Excellent“ vergeben und zudem wurde sie in 2016 am Concours Agricole in Paris mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

 

Jahrgang: 2002

Alter: mind. 11 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Gewürzaromen von Ingwer und Ginseng sowie auch Milchkaffee, Marmelade (vor allem Himbeere und Pflaumen), Karamell und Mandeln. Im Gaumen gesellen sich Zuckerrohr, Milchschokolade, Rosinen sowie kandierte Orangen dazu. Langer, komplexer Abgang mit Noten von Himbeeren, Granatapfel, Bitterorangen sowie Veilchen.

Rhum Depaz Hors D'âge Millésime 2002

CHF 120.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Depaz Cuvée Prestige

Der Cuvée Prestige von der Brennerei Depaz wird aus ausgewählten Fässern zusammengestellt, die mindestens 12jährige Rhums enthalten und die aus der besonders aromatischen Zuckerrohrsorte „Canne bleue“ hergestellt wurden. Leider ist nicht bekannt wie viele Flaschen pro Jahr von dieser Kostbarkeit abgefüllt werden, doch werden es vermutlich nicht allzu viele sein. Der bekannte Rum-Blog Whiskyfun hat diesem Rum 4 von 5 Sternen verliehen und der Autor liess sich zu folgendem Statement hinreissen: „I find this one excellent, it‘s my favourite Depaz. This far!“

 

Jahrgang: k.A.

Alter: ca. 12 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase eine hohe aromatische Komplexität die sowohl Gewürznoten (Zimt, Muskat und Lakritze), fruchtige Aromen (Pflaumen, Bananen und Datteln) sowie weitere Akzente wie Schokolade und Vanille umfasst. Im Gaumen entfalten sich zusätzlich dezente Holzaromen sowie Tabak, Dörrobst, Rohrzucker und tropische Früchte (insbesondere Ananas). Lang anhaltender, leicht würziger (Zimt und Lakritze) Abgang.

Rhum Depaz Cuvée Prestige

CHF 130.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Depaz Hors D'âge Single Cask 2003

Vorliegende Abfüllung stammt aus einem Einzelfass (Nr. 902), das mindestens 11jährigen Rhum enthielt. Der Rhum wurde im Dezember 2003 in das Fass abgefüllt und dann im Februar 2017 entsprechend auf 670 Flaschen limitiert abgefüllt (vermutlich wurde der Rhum dem Fass schon früher entnommen und in einem neutralen Stahltank noch etwas ruhen gelassen). Unseres Wissens ist dies die erste Single Cask-Abfüllung von Depaz und wir hoffen, dass in den kommenden Jahren noch weitere solcher Spitzenrhums abgefüllt werden. Ein toller Tropfen für Sammler und Geniesser!

 

Jahrgang: 2003

Alter: mind. 11 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase elegante Holzaromen mit Noten von Schokolade, Gewürze, Dörrobst, Kaffee und Vanille. Im Gaumen gesellen sich noch Kakao, kandierte Rosen und alte Portweinaromen hinzu. Langer Abgang mit floralen Akzenten (Jasmin und Narzissen) sowie Noten von Schwarztee und Sandelholz.

Rhum Depaz Hors D'âge Single Cask 2003

CHF 155.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Depaz Brut du Fût 2004

Nach dem Erfolg der ersten Abfüllung in Fassstärke (Jahrgang 2000) hat Depaz eine weitere 2004er Edition aufgelegt, die jedoch diesmal rein für den Export vorgesehen war. Es handelt sich hierbei um einen Rhum der im September 2004 gebrannt wurde und dann nach 14jähriger Reifung in einem Fass aus Limousin-Eiche im Februar 2018 in 1357 einzel nummerierte Flaschen abgefüllt wurde. Der Rhum ist zweifellos ein äusserst geschmackvoller Beweis für die herausragende Destillierkunst von Depaz und wird sicher sehr schnell ausverkauft sein.

 

Jahrgang: 2004

Alter: 14 Jahre

Alkoholgehalt: 58% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An der Nase ein reicher Strauss an Aromen: kandierte Früchte, Rosen, Pfeffer, Dörrobst und ein Hauch Edelholz. Im Gaumen Noten von Konfitüre, Bananen und Mango. Lang anhaltender, komplexer Abgang.

Rhum Depaz Brut du Fût 2004

CHF 210.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Dillon Vieux Rhum Agricole XO

Diese Abfüllung ist eine Vintage Version des bis heute abgefüllten Rhum Dillon XO, dessen Etikett zu Ehren der Grenadiere der französischen Armee eine Abbildung eines Soldaten des Dillon Regiments von 1779 schmückt. Diese Magnum-Flasche wurde in limitierter Menge produziert, wobei wir bei vorliegender Einzelflasche mit Nummer 023445 davon ausgehen, dass sie aus den 80er Jahren stammt. Mit der Bezeichnung X.O. kann zudem davon ausgegangen werden, dass es ein Rhum ist der mindestens 10 Jahre gereift wurde.

 

Jahrgang: 80er Jahre

Alter: 10 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 1,5l

Degustations-Note: An der Nase entwickeln sich kräftige Kräuteraromen sowie Armagnac, Rumtopf, Tannenhonig und dezente Holznoten. Im Geschmack ebenso würzig mit Aromen von karamellisiertem Zucker, Vanille und kandierten Früchten. Im Abgang schön würzig mit gut ausbalancierten Bitteraromen. 

Dillon Vieux Rhum Agricole XO

CHF 300.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO Sauternes Finish 2005

HSE hat eine Reihe Spezialabfüllungen herausgebracht die den Namen „World Cask Finishes“ trägt. Es handelt sich hierbei jeweils um sieben- bis achtjährige Rhums, die einem weiteren Spezial-Finishing in einem Sonderfass unterzogen wurden. Bei vorliegender Abfüllung, wurde der Rhum zusätzlich ein Jahr lang in Fässern von Château La Tour Blanche ausgebaut, einem bekannten Hersteller vom süssen Sauternes aus der Bordeaux-Region.

 

Jahrgang: 2005

Alter: 9 Jahre (8 Jahre im Eichenfass und 1 Jahr Sauternes Fass Finish) 

Alkoholgehalt: 41% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: Der im Sauternes-Fass ausgebaute Rhum duftet nach Akazienhonig und nach Passionsfrucht. Nach einigen Minuten im Glas gesellen sich Noten von Aprikose, Feigen und einen Beiklang von Lebkuchen dazu. Im Gaumen entfalten sich süsse Aromen von Trockenfrüchten, Muskatnuss sowie Orangenschalen, die in einen langen Abgang überleiten.

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO Sauternes Finish 2005

CHF 95.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO Sherry Finish 2005

HSE hat eine Reihe Spezialabfüllungen herausgebracht die den Namen „World Cask Finishes“ trägt. Es handelt sich hierbei jeweils um sieben- bis achtjährige Rhums, die einem weiteren Spezial-Finishing in einem Sonderfass unterzogen wurden. Bei vorliegender Abfüllung, wurde der Rhum für ein weiteres halbes Jahr in Fässern von Pedro Jimenez ausgebaut, einem bekannten Hersteller von spanischen Sherry.

 

Jahrgang: 2005

Alter: 7,5 Jahre (7 Jahre im Eichenfass und halbes Jahr Sherry Fass Finish)

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: An der Nase entfaltet dieser Rhum mit Sherry-Finish Noten von Karamell und Pflaume. Nach einiger Zeit im Glas machen sich am Gaumen fruchtige Aromen sowie Trockenobst, Rosinen, Honig, Lakritze, Holz und rauchige Noten von Tabak bemerkbar. Der Rhum hat einen langen und harmonischen Abgang.

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO Sherry Finish 2005

CHF 95.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO Whisky Finish 2005

HSE hat eine Reihe Spezialabfüllungen herausgebracht die den Namen „World Cask Finishes“ trägt. Es handelt sich hierbei jeweils um sieben- bis achtjährige Rhums, die einem weiteren Spezial-Finishing in einem Sonderfass unterzogen wurden. Bei vorliegender Abfüllung, wurde der Rhum zusätzlich ein Jahr lang in 200 Liter Fässern eines Islay Single Malt Whisky ausgebaut.

 

Jahrgang: 2005

Alter: 8 Jahre (7 Jahre im Eichenfass und 1 Jahr Whisky Fass Finish)

Alkoholgehalt: 44% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: Das initiale Bouquet ist eine Kombination aus torfigen, rauchigen Noten und tropischen Früchten, wie Ananas und Passionsfrucht. Nach einer Weile im Glas lassem am Gaumen die torfigen Aromen etwas nach und weichen den typischen Holz-Aromen gealteter Martinique-Rhums. Der Rhum Agricole mit Islay-Finish klingt lange und reichhaltig nach. Ein Muss für Liebhaber schottischer Whiskys, die sich zunehmend mit Rhum agricole auseinandersetzen.

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO Whisky Finish 2005

CHF 95.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO small cask 2004

Der H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO small cask gehört zu einer der aussergewöhnlichen Spezialitäten von Habitation Saint-Etienne. Dieser Rhum wurde in besonders kleinen Limousin-Eichenfässern aus Frankreich gealtert, die lediglich 55 Liter umfassen. Es entstand daraus - nach mindestens achtjähriger Reifung - ein geschmacklich besonders intensiver Rhum, der als limitierte Edition in nummerierten Flaschen auf den Markt gebracht wurde und somit einen entsprechenden Sammelwert besitzt. In 2015 wurde dieser Rhum am Concours Genérale Agricole in Paris mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

 

Jahrgang: 2004

Alter: Mindestens 8 Jahre

Alkoholgehalt: 46% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: Eine komplexe und elegante Nase, fruchtig mit Noten von Pflaume und weihnachtlichen Beiklängen wie bspw. Lebkuchen. Am Gaumen frisch, ausgewogen und cremig, wo sich in Alkohol eingelegte Früchte, feine Gewürze und seltene Hölzer in einem langanhaltendem Abgang harmonisch verbinden.

H.S.E. Rhum Agricole Extra Vieux XO small cask 2004

CHF 130.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

H.S.E. Rhum Hors d‘âge 1960 Grand Réserve

Das Flaggschiff von der Distillerie Simon ist dieser sensationelle Jahrgangs-Rhum, der 1960 hergestellt wurde und über Jahre in Eichenfässern gereift wurde. Hierbei „überlebte“ er die Schliessung der Brennerei im Jahr 1988 und wurde 1994 anlässlich der Übernahme von HSE durch die Familie Hayot „wiederentdeckt“. Abgefüllt wurde dieser edle Tropfen schliesslich in 2014, wobei die genaue Verweildauer des Rhums im Fass unbekannt ist. Es kann jedoch von einer über dreissigjährigen Alterung im Fass ausgegangen werden.

 

Jahrgang: 1960

Alter: Mindestens 30 Jahre

Alkoholgehalt: 45% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: An Nase und Gaumen entfalten sich subtile Aromen geröstetem äthipoischen Kaffees, die perfekt mit Noten von Nüssen und altem Leder harmonieren. Ein schier unendlich lang anhaltender Abgang gibt dem Geniesser das Gefühl eines seltenen Augenblickes volkommenen Genusses.

H.S.E. Rhum Hors d‘âge 1960 Grand Réserve

CHF 1 160.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Armagnac Tariquet Finish

2015 brachte die Destillerie J.M zu Ehren ihres 225jährigen Firmenjubiläums drei Spezialabfüllungen auf den Markt, die nach 8 Jahren Reifung in Bourbon-Fässern einer zusätzlichen einjährigen Reifung in einem ehemaligen Armagnac, Calvados oder Cognac-Fass unterzogen wurden. Vorliegende Abfüllung reifte entsprechend in einem 228l Armagnac-Fass des berühmten Herstellers Tariquet nach und ergab eine auf 460 Flaschen limitierte Sonderedition. Diese Sonderabfüllung weist zugleich die höchste Alkoholstärke als auch die geringste abgefüllte Anzahl Flaschen aller drei Sondereditionen auf. 

 

Jahrgang: 2005

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 41,5% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: Eine komplexe Nase mit Aromen von Tarte Tatin, Marmelade sowie einem Hauch karibischer Gewürze. Im Gaumen vielschichtige, fruchtige Noten, die an reife Pfirsiche, Gelee und auch Trockenfrüchte erinnern. Dazu Noten von Eichenholz und Vanille. Lang anhaltender, intensiver Abgang.

Rhum J.M Armagnac Tariquet Finish

CHF 100.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Calvados Lecompte Finish

2015 brachte die Destillerie J.M zu Ehren ihres 225jährigen Firmenjubiläums drei Spezialabfüllungen auf den Markt, die nach 8 Jahren Reifung in Bourbon-Fässern einer zusätzlichen einjährigen Reifung in einem ehemaligen Armagnac, Calvados oder Cognac-Fass unterzogen wurden. Vorliegende Abfüllung reifte entsprechend in einem 260l Calvados-Fass des berühmten Herstellers Lecompte nach und ergab eine auf 590 Flaschen limitierte Sonderedition. 

 

Jahrgang: 2005

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 40,8% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Apfelwein, Apfeltorte, Vanille sowie kubanische Zigarren. Im Gaumen entfaltet sich der Rhum mit vielschichtigen Aromen abgerundet durch Aromen aus dem Calvados Fass. Langer und warmer Abgang. 

Rhum J.M Calvados Lecompte Finish

CHF 100.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Delamain Cognac Finish

2015 brachte die Destillerie J.M zu Ehren ihres 225jährigen Firmenjubiläums drei Spezialabfüllungen auf den Markt, die nach 8 Jahren Reifung in Bourbon-Fässern einer zusätzlichen einjährigen Reifung in einem ehemaligen Armagnac, Calvados oder Cognac-Fass unterzogen wurden. Vorliegende Abfüllung reifte entsprechend in einem 350l Cognac-Fass des berühmten Herstellers Delamain nach und ergab eine auf 800 Flaschen limitierte Sonderedition.

 

Jahrgang: 2005

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 40,5% vol.

Füllmenge: 0,5l

Degustations-Note: In der Nase üppige Noten von Honig, Mandeln und Nougat mit einem diskreten Hauch von edlen Hölzern. Im Gaumen kommt der elegante Einfluss des Cognac-Fasses zur Geltung mit Aromen von trockenen Früchten und einem süssen Finish. Langer und eleganter Abgang. 

Rhum J.M Delamain Cognac Finish

CHF 100.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Trés Vieux Vintage 1995

Der Trés Vieux Vintage Rhum gut erkennbar durch das Lederetikett, ist zweifelsfrei eine der Top-Abfüllungen der im Nordosten der Insel Martinique in 1845 gegründeten Brennerei. Vorliegende Abfüllung wurde im Juni 1995 mit einer Alkoholstärke von 55% vol. in ehemaligen, frisch getoasteten Bourbon-Fässern abgefüllt und für anschliessend 15 Jahre gereift. Abgefüllt wurde er dann in Fassstärke, wobei der Angel‘s Share seinen Tribut gefordert hat und der Rhum nur noch 44,8% vol. Alkoholstärke aufweist. Dies ist auf das sehr feuchte Mikroklima rund um den erloschenen Vulkan Mt. Pelée zurückzuführen, das zu einem stärkeren Verdunsten des Alkohols führt. Dies hat auf den Geschmack und die Qualität jedoch kaum Einfluss, da diese Abfüllung mit Gewissheit zu den besten Rhum agricole Martiniques gehört.

  

Jahrgang: 1995

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 44,8% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase ausgeprägte, kräftige Noten von frischem Zuckerrohr mit weiteren würzigen Nuancen und einer zarten Fruchtigkeit (tropische Früchte). Im Gaumen intensiv floral, mit feiner Würze (Vanille und Pfeffer), Leder und zart salzig. Langer und ausgedehnter Abgang mit würzigen Noten. 

Rhum J. M. Trés Vieux Vintage 1995

CHF 400.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Trés Vieux Vintage 1996

Die berühmte Abfüllung von J.M. erkennbar am Lederetikett wird seit bald 90 Jahren produziert. Interessant ist die Tatsache, dass J.M in den letzten Jahrzehnten nur zwei Master Distiller hatte. Für die letzten 47 Jahrgangsruhms war Lazaire Canatous verantwortlich, die 40 Jahrgänge davor hat sein Vater gebrannt. Vater und Sohn konnten somit über Jahrzehnte ihre Brennkunst auf eine kaum erreichbare Perfektion entwickeln. Auch dieser Jahrgangsrhum weist ein hohes Qualitätsniveau auf und konnte 2012 an der San Franisco World Spirits Competition eine Doppelgold-Medaille gewinnen und 2014 eine Goldemedaille am Concours Generale Agricole in Paris eine Goldmedaille ergattern.

  

Jahrgang: 1996

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 44,4% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase entfaltet sich eine Aromen-Sinfonie: Toffee, Walnüsse, Trockenfrüchte, Paranüsse, Pecannuss-Kuchen und brauner Zucker. Im Gaumen gesellen sich Anklänge von Cola-Nuss, Zedernholz, weiches Leder und schwarzem Pfeffer sowie leichte Holznoten, Tabak und eine subtilen Süsse dazu. Langer, eleganter Abgang. 

Rhum J. M. Trés Vieux Vintage 1996

CHF 370.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Trés Vieux Vintage 1998

Diese Jahrgangsabfüllung ist gegenzeichnet durch die exzellente Qualität des Zuckerrohrs in 1998. Auch dieser Rhum wurde nach 15jähriger Reifung in ehemaligen Bourbon-Fässern in Fassstärke abgefüllt. Der Alkoholgehalt ist trotzdem relativ gering, da das regionale, sehr feuchte Mikroklima das Verdampfen des Alkohols begünstigt. Aber auch diese limitierte Abfüllung aus Macouba überzeugt durch und durch.

  

Jahrgang: 1998

Alter: 15 Jahre

Alkoholgehalt: 44,2% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Sehr komplexe Nase mit Noten von Zimt, Ingwer und Pfeffer. Im Gaumen gesellen sich intensive Gewürz- und Kräuter-Aromen sowie eine dezente Holznote dazu. Langer, eleganter und wärmender Abgang. 

Rhum J. M. Trés Vieux Vintage 1998

CHF 340.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Vieux J.M Vintage 1994

Analog zum 15jährigen Rhum, produziert J.M. einen weiteren Jahrgangs-Rhum, der etwas weniger lang im Eichenfass verweilt (bis zu 10 Jahre) und ebenso in Fassstärke abgefüllt wird. Aufgrund des geringeren Alters und somit geringeren Alkohol-Schwunds beträgt der Alkoholgehalt dieses Rhums noch 49,2% vol. Es ist ein Rhum der etwas „eckiger“ und „frischer“ daherkommt als sein älterer Bruder und somit für Liebhaber charakterstarker Rhum agricole sehr zu empfehlen ist.

 

Jahrgang: 1994

Alter: 10 Jahre

Alkoholgehalt: 49,2% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Limette, Zimt, Sandelholz, Gewürze und Pfeffer. Im Gaumen entfalten sich florale Noten von Orangenblüten sowie nussige Wallnuss-Aromen untermalt von einer etwas grasigen Note. Hinzu kommt ein Hauch von Salz und Leder sowie Tabak. Langer und intensiver Abgang. 

Rhum Vieux J.M. Vintage 1994

CHF 360.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum Vieux J.M Vintage 2000

Das neue Jahrtausend wurde seitens J.M. mit einer speziellen Abfüllung zelebriert. Der Rhum wurde im September 2000 gebrannt und reifte anschliessend ca. 9 Jahre in ehemaligen Bourbon Fässern. Der Rhum wurde den Fässern dann im Februar 2009 entnommen und im laufe des Jahres 2009 abgefüllt. In den Handel kam diese Edition erst ab 2010. Mittlerweile ist dieser Rhum in der schönen Aufmachung mit silbernen Etikett vergriffen. Der bekannte Rum-Blog DuRhum hat diesem Rhum 86,5 von 100 Punkten und somit das Prädikat „besonders empfehlenswerter Rhum, mit dem gewissen Etwas“ verliehen. 

 

Jahrgang: 2000

Alter: 9 Jahre

Alkoholgehalt: 47,2% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Sehr elegantes Aromen-Bouquet in der Nase: exotische Früchte (Banane), Noten von Vanille und frischen Mandeln, Rosinen, kandierten Früchten sowie Zedernholz und Zimt. Im Gaumen wiederum eine Vielfalt an Eindrücken: Schokolade, Oliven, Gras, Zitrusfrüchte, Kräuter, Leder und leichte Holznoten. Langer Abgang mit fruchtig-rauchigem Beigeschmack.

Rhum Vieux J.M. Vintage 2000

CHF 320.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Cuvée Prestige Carafe Cristal

Vorliegender Rum ist das Flaggschiff von J.M. und wurde aus den wertvollsten und ältesten Rhums der Brennerei hergestellt. Jede Edition des Cuvée Prestige setzt sich aus unterschiedlichen, mindestens zehnjährigen Rhums zusammen, so dass die Editionen geschmacklich leicht voneinander abweichen. Diese Kostbarkeit ist auf 500 Flaschen weltweit limitiert und ein Muss für jeden Rum-Kenner!

 

Jahrgang: 2005

Alter: unterschiedlich jedoch mind. 10 Jahre

Alkoholgehalt: 42% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Perfekt ausbalancierter und aromatisch komplexer Rhum mit Noten von gerösteten Nüssen, Marmelade, Gewürzen und Vanillepudding. Lang anhaltender, weicher Abgang. 

Rhum J.M Cuvée Prestige Carafe Cristal

CHF 620.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum J.M Cuvée Prestige Carafe Cristal (old edition)

Vorliegender Rum ist das Flaggschiff von J.M. und wurde aus den wertvollsten und ältesten Rhums der Brennerei hergestellt. Jede Edition des Cuvée Prestige setzt sich aus unterschiedlichen, mindestens zehnjährigen Rhums zusammen, so dass die Editionen geschmacklich leicht voneinander abweichen. Vorliegende ältere Edition ist auf 550 Flaschen weltweit limitiert. (Achtung: Die Flasche wird in der Schachtel im Original leider nur durch eine Kartonschablone gehalten.)

 

Jahrgang: k.A.

Alter: unterschiedlich jedoch mind. 10 Jahre

Alkoholgehalt: 42% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Perfekt ausbalancierter und aromatisch komplexer Rhum mit Noten von gerösteten Nüssen, Marmelade, Gewürzen und Vanillepudding. Lang anhaltender, weicher Abgang. 

Rhum J.M Cuvée Prestige Carafe Cristal (old edition)

CHF 920.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum La Favorite Cuvée d'exception Privilége

Vorliegende Abfüllung ist das (bisherige) Flaggschiff der kleinsten Brennerei Martiniques, die sich noch rein in Familienbesitz befindet. Dem Etikett ist leider nicht zu entnehmen, wie alt die Abfüllung ist. Es soll sich dabei aber um einen Blend aus 30- und 35jährigen Rhum handeln, der in einer jährlich limitierten Menge von 2.500 bis maximal 3.000 einzeln nummerierten Flaschen abgefüllt wird. Gemäss La Favorite wurde die Produktion in 2016 jedoch eingestellt, da der Stock der beiden zuletzt verwendeten Jahrgänge (1977 und 1985) zur Neige geht. Es ist somit der richtige Zeitpunkt diese Köstlichkeit zu ergattern bevor sie völlig vom Markt verschwindet!

 

Jahrgang: 1977/1985

Alter: 30 bis 36 Jahre

Alkoholgehalt: 40% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase Aromen von Zwetschgen, Rosinen, Datteln und Feigen sowie Vanille, hellem Tabak, Toffee, Gewürzen und edlen Hölzern. Am Gaumen süss und sirupartig mit Noten von Karamell, Vanille, Gewürze sowie Lakritze. Lang anhaltender, wärmender Abgang. 

Rhum La Favorite Cuvée d'exception Privilége

CHF 520.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum La Favorite Réserve du Château 2000

Bereits bekannt für ihre Sonderabfüllungen Préstige und Flibuste, brachte La Favorite 2014 die neue Edition La Réserve du Château in einer 12jährigen (Jahrgang 2002) und in der vorliegenden 14jährigen Version (Jahrgang 2000) heraus. Der Rhum wurde mit viel Können in kleinen Eichenfässern herangereift und besitzt somit eine feine, rauchige Holznote. VorliegendeJahrgangsabfüllung ist auf 10.000 Flaschen limitiert.

 

Jahrgang: 2000

Alter: 14 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase sehr holzig begleitet von verschiedenen Aromen: Zuckerrohr, Gewürze (insbesondere Pfeffer), Nüsse, Ananas und Kakao. Im Gaumen ausgeglichener als in der Nase mit Noten von Holz, Pfeffer und etwas Malz. Langer und eleganter Abgang. 

Rhum La Favorite Réserve du Château 2000

CHF 185.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rhum La Mauny Millésime 1979

Vom vorliegenden Jahrgangsrhum 1979 hat La Mauny eine Reihe von Abfüllungen (uns sind vier verschiedene bekannt) in den letzten Jahren auf den Markt gebracht. Es ist uns aber nicht bekannt, ob diese Abfüllungen geschmacklich voneinander abweichen. In der vorliegenden Form (edle Karaffe mit Holzbox) wurde der Rhum zuletzt auf den Markt gebracht. Diese Abfüllung gehört aus unserer Sicht zu dem Besten was Martinique zu bieten hat. Ein absolutes Muss für Aficionados von Rhum agricole! 

 

Jahrgang: 1979

Alter: 10 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: Eine intensive und sehr aromatische Nase, fruchtig, mit einer zarten und rauchigen Holznote (getrocknete Tabakblätter). Im Gaumen Aromen von exotischen Früchten (Banane und Mango), Vanille, Zimt, Lakritze und Schokolade. Lang anhaltender etwas trockener Abgang mit einer leichten Frische (Eukalyptus und Lakritze) und Noten von karamellisierten Früchten. 

Rhum La Mauny Millésime 1979

CHF 690.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Rum Nation Martinique Anniversary Edition

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von Rum Nation in 2010 ist dieser wunderschöne Dekanter - verpackt in einem Buch - als Geschenkbox kreiert worden. Um diesem Jubiläum gerecht zu werden, wurde ein 12jähriger Rhum agricole aus Martinique ausgewählt, welcher am Ursprungsort nach der AOC Verordnungen in einer limitierten Edition von 5.000 Flaschen abgefüllt wurde. Dieser in einer Destillier-Kolumne produzierte Rhum zeichnet sich aus durch die typischen qualitativen Merkmale eines alten "Rhum agricole": Ein kraftvoller und frischer Geschmack. Der bekannte Rum-Blog The Lone Caner hat diesem Rhum verdienterweise 86 von 100 Punkten verliehen.

 

Jahrgang: 1998

Alter: 12 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 0,7l

Degustations-Note: In der Nase ein leichter Duft nach Holz, Blumen und Marmelade, kombiniert mit einem angenehm flüchtigen alkoholischen Geruch. Am Gaumen ein Hauch von reifen Früchten, Aprikosen, Aromen von Rosinen und Blumen. Eine perfekte Harmonie zwischen Duft und Geschmack. Ein sehr langer Abgang mit süssem und würzigem Charakter, ein echtes "Grand finale".

Rum Nation Martinique Anniversary Edition

CHF 180.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Saint James Trés Vieux Rhum Millésime 2000

Bei dieser limitierten Jahrgangsabfüllung handelt es sich um den ersten im neuen Jahrtausend gebrannten Rhum der Brennerei Saint James auf Martinique. Er wurde sorgfältig aus verschiedenen Fässern zusammengestellt, wobei sich diese Sorgfalt durch eine Reihe von Auszeichnungen in den vergangenen Jahren bestätigt hat:

- Silbermedaille Concours Mondial Bruxelles 2008, 2011 und 2012

- Goldmedaille Concours Mondial Bruxelles 2009

- Silbermedaille Concours Général Agricole Paris 2012

- Silbermedaille Concours Général Agricole Paris 2014

 

Jahrgang: 2000

Alter: ca. 8 Jahre

Alkoholgehalt: 43% vol.

Füllmenge: 1,0l

Degustations-Note: In der Nase grosse Vielfalt von Aromen: Früchte, Backpflaume, Mandeln, Feige, Rosinen, Zimt und Muskatnuss. Im Gaumen gesellen sich noch schöne Röstaromen wie Kaffee, Mokka und Kakao sowie dezente Holzaromen dazu. Sehr präsenter und voluminöser Abgang.

Saint James Trés Vieux Rhum Millésime 2000

CHF 110.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit